Jump to content
Alith Anar

RDS - Benutzerpfad falsch

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe hier ein Problem mit einem neuen RDS Server und zur Zeit leider keine Idee wo ich schauen soll.

 

Kurz zur Umgebung:

RDS Server 2016, Office 2016 Als Dateiablage ein Server 2012 R2

GPO für Folder Redirection auf den Dateiablageserver ist hinterlegt

Es wurde ein Benutzerprofil (test-Benutzer) erstellt und entsprechend den wünschen angepasst,

Anschliessend wurde das Profil exportiert, verallgemeinert (der Benutzername durch %Userprofile% ersetzt) und als Default Profile zur Verfügung gestellt. Soweit so schön

 

Das Problem tritt auf wenn ich ein neues Benutzerprofil (BenutzerA) auf dem RDS erstellt wird. und ich jetzt in einer OfficeAnwendung ein Dokument erstelle und anschliessend Speichern möchte.

Jetzt erscheint die Fehlermeldung: Zugriff auf \\<fileserver>\Redfolders$\test-Benutzer\Documents ist nicht möglich (Was ja an sich auch auch korrekt ist.)

Gucke in in den Optionen des Officeprogramms sehe ich ganz korrekt als Standardspeicherpfad: "\\<fileserver>\Redfolders$\BenutzerA\Documents"

Auch in der Registry des RDS sind alle Pfade korrekt mit %userprofile%\documents hinterlegt.

Die Pfade sind auf dem Fileserver vorhanden, alles iO.

 

Meine FRage ist jetzt also ... Woher kommt das test-Benutzer aus der Fehlermeldung?

 

Danke

THomas

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Werbepartner:



×
×
  • Create New...