Jump to content

Faxmaker in die virtuelle Welt migrieren?


guybrush
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo Kollegen,

 

ich habe hier einen sehr sehr betagten Proliant stehen, auf dem der GFI Faxmaker 14.3 unter Server 2003 läuft. Alles andere habe ich schon virtualisiert, bis auf diese Kiste.

Meine Frage ist nun, wie ich das am besten und transparentesten für die knapp 100 User in eine virtuelle Maschine bekomme? Lizenzen für aktuelle Serverversionen sind

vorhanden. Ich habe mal gehört, dass man die vorhandene Faxkarte (Dialogic Diva BRI-2FX PCI v2) in eine andere physikalische Kiste hängen kann, und diese dann übers

Netzwerk ansteuert?

Oder gibt es hier vernünftigere Wege, das mit geringem Overhead zu realisieren?

 

Danke schonmal für Tipps und Anregungen :)

 

Beste Grüße

Johannes

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...