Jump to content

Schreibschutz bei Ordnern genrell für immer Aufheben (Server 2012 R2)


Go to solution Solved by NilsK,
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo

ich habe folgendes Problem:
Wenn ich Ordner anlege, sind diese Schreibgeschützt.
Dass das "read only" Häckchen bei JEDEM Ordner angehakt bzw. ein Viereck darstellt, verwundert mich zwar, stimmt aber nicht immer.
Allerdings, wenn ich zB einen Ordner Kopiere, ist dieser in 3 von 4 Fällen tatsächlich schreibgeschützt. Gibt es eine Möglichkeit, Windows zu sagen, dass ein Ordner NIE schreibgeschützt sein soll, außer man setzt den Haken manuell?

Link to comment

Wenn ich mit einem Programm auf den Ordner zugreife, bekomme ich die Nachricht, dass die Datei in dem ordner "in use" sei.

Struktur:

C:/neu/123/abc

Das lässt sich beheben, indem ich manuell den "Schreibschutz" (Ordner 123), also das Viereck, raus nehme.

 

Allerdings wird das viereck wieder neu gesetzt, sofern ein neuer Ordner darin entsteht.

C:/neu/123/xyz

Ich muss wieder Ordner 123 das Viereck raus nehmen, damit die dabei "verfügbar" ist.

Link to comment

Moin,

 

also ... dazu gibt es aus meiner Sicht nur das zu sagen, was in Norberts verlinktem Artikel steht. Es gibt effektiv keinen Schreibschutz für Ordner, nur für Dateien.

 

Zu klären wäre also eher, ob (und ggf. warum) der Schreibschutz für die betreffende Datei aktiv ist. Von selbst macht Windows da nichts. Hier wäre evtl. dein "Programm" (welches auch immer das sein mag) mit zu berücksichtigen.

 

Gruß, Nils

Link to comment

Moin

 

dann sollte ich meinen Beitrag wohl etwas weiter fassen.

Wie kann ich verhindern, dass eine Datei das Atribut "Schreibschutz" bekommt, obwohl sie den gar nicht hat? Und wieso wird diese Schutz aufgehoben, wenn ich den Schreibschutz des Ordners aufhebe?

 

Ich versuche zB den MD5 Wert der Datei zu ändern. Das gelingt nicht, solange ich nicht auf den ORDNER den rechtsklick -> Eigenschaften -> Viereck Read only, entferne.

 

Das Problem trat auf einem anderen Win Server 2012 NICHT auf. Obwohl es die selben Datei und Selben Programme sind.

Edited by Mueslie300
Link to comment
  • Solution

Moin,

 

ähhh ...

 

 

Ich versuche zB den MD5 Wert der Datei zu ändern.

 

... interessant. Wie genau tust du das? Ich war bislang der Ansicht, der Hash einer Datei ändert sich, wenn man die Datei ändert. Hast du da eine andere Methode gefunden?

 

Vielleicht jetzt endlich mal die Dinge auf den Tisch.

  • Mit was für einem Programm greifst du da zu, das die Probleme meldet?
  • Was genau tust du mit dem Programm? Wie genau lautet die Fehlermeldung?
  • Lässt sich der Fehler auch auf andere Weise hervorrufen? Wie genau? Was genau wird dann gemeldet?
  • Welche Attribute hat die Datei, wenn ein Fehler gemeldet wird?
  • Welche Attribute hat die Datei, wenn kein Fehler gemeldet wird?
  • Wer legt den Ordner wie an?

Gruß, Nils

Link to comment

Der sicherlich ändert sich der MD5 wenn man den Namen ändert. Wenn man aber den Namen nicht ändern möchte, muss man das auf anderen Art und Weise tun. Das Programm heißt einfach nur "md5 changer", läuft unter Java.

 

Die Fehlermeldung heißt "failed". Was ich mit dem Programm tue? wie gesagt, ich ändere den Hash Wert.

Ich lege den Ordner selbst per Rechtsklick neuer Ordner, an.

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...