Jump to content

RDP Remotesteuerung scheitert am 2. Monitor


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

bin ja mal gespannt ob jemand dieses Phänomen kennt - oder noch besser eine Lösung weiß. :shock:

 

Umgebung:

 

W2k8R2 Terminal Server

TS Clients sowohl Windows 7 Rechner als auch Igel Thin Clients.

 

 

Phänomen:

 

Wenn wir über den Remotedesktopdienste-Manager eine Sitzung per "Remotesteuerung" fernwarten wollen funktioniert das nur auf Clients (egal ob MS oder Igel) mit einem Monitor! Sobald eine Multimonitor Umgebung dahinter hängt kommt eine Meldung "Zugriff verweigert". Am Anfang dachten wir an Rechte-Probleme, das haben wir aber (hoffentlich) ausgeschlossen. Wie gesagt funktioniert das ohne Probleme

wenn der 2. Monitor vom Client abgesteckt wird!

Google sagt mir dazu leider nicht viel... und auch hier habe ich noch nichts dazu gefunden.

 

Hat jemand eine Idee?

Link to post

Hallo nochmal,

 

sorry für die späte Antwort... aber auch ITler haben mal Urlaub :-) :-)!

 

Es ist auch nicht das Problem das ich hier bei mir zwei Monitore habe, sondern auf den RDP Clients! Sprich auf jedem Client den ich "spiegeln" will und bei dem Dual Monitoring aktiviert ist kann ich mich nicht draufschalten, also auch nicht mstsc.exe.

Link to post

Es ist auch nicht das Problem das ich hier bei mir zwei Monitore habe, sondern auf den RDP Clients! Sprich auf jedem Client den ich "spiegeln" will und bei dem Dual Monitoring aktiviert ist kann ich mich nicht draufschalten, also auch nicht mstsc.exe.

 

Ich habe mal nachgeschaut. Das hat nichts mit fehlenden Berechtigungen zu tun. Du kriegst in der GUI nur eine Fallback-Fehlermeldung. Bei Shadowing mit mstsc.exe gegen einen Windows Server 2008 R2 solltest Du die genaue Fehlermeldung bekommen:

Error [120]: This function is not supported on this system.

Siehe dazu You cannot shadow a session with multiple monitors enabled. Ab Windows Server 2012 R2 soll es unterstützt sein.

 

Have fun!

Daniel

Link to post

Hallo Daniel,

 

Danke für deine Antwort. Also du hast das Problem voll erkannt und den richtigen Artikel gefunden. Find ich aber schon ein bisschen krass das MS das Dual Monitoring auf dem W2k8r2 anbietet aber man diese Sessions dann nicht fernwarten kann!

Weiß jemand dazu noch eine Lösung, also außer auf Server 2012 zu migrieren, das ist dann schon eine Holzhammermethode die ich vom Budget her nicht in naher Zukunft umgesetzt bekomme.

 

Gruß

Polty

Link to post

Danke für deine Antwort. Also du hast das Problem voll erkannt und den richtigen Artikel gefunden. Find ich aber schon ein bisschen krass das MS das Dual Monitoring auf dem W2k8r2 anbietet aber man diese Sessions dann nicht fernwarten kann!

 

Workaround: Remote Assistance supports multiple monitors, and is the presently recommended solution if you need this functionality.

 

Was spricht gegen Remotehilfe statt Session spiegeln? Siehe http://www.gruppenrichtlinien.de/artikel/remoteunterstuetzung-remote-assistance-netzwerkweit-anbieten/.

 

Have fun!

Daniel

Edited by Daniel -MSFT-
Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...