Jump to content

Firewall Standortabhängig ein/ausschalten


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Moin moin,

 

gibt es eine Möglichkeit, entweder mit Boardmitteln oder mit Tools die integrierte Firewall ein / auszuschalten?

Szenario: Domänennetzwerk mit ASA im Vordergrund --> in der Domäne ist die FW aus, da schon durch Cisco vorhanden.

Zusätzlich haben wir Workgroup-Clients, die allerdings auch hinter der ASA stehen - ebenfalls FW aus.

 

Kann ich nun (beispielsweise anhand der IP-Adresse oder durch Benutzerinteraktion - keine lokalen Admins, keine Netzwerkoperatoren) die FW im öffentlichen / privaten Profil einzuschalten?

 

Ganz simpel gedacht: das IP-Subnetz im Hotel entspricht keinem internen Netz (ja, das kann auch gleich sein, sei jetzt aber erst einmal dahingestellt).

 

Alternativ und fast noch besser: Kann ich mittels eines Tools, dass an einem Notebook eine IP-Adressänderung feststellt, festlegen, "Befinden Sie sich an einem Firmenstandort?" Ja: FW aus; Nein: FW privat + öffentlich an.

 

Sicherlich etwas knifflig, aber viellicht hat ja jemand eine Idee in petto....

 

Gruß,

Gardsen

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...