Jump to content

Migration 2003->2010 Allgemeine Vorgehensweise


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hi,

ich habe eine recht einfache Umgebung: Windows 2003 DC mit Exchange 2003. 20 Öffentliche Ordner, 40 Postfächer. Zugriff mit Outlook 2007 und 2010 sowie ActiveSync mit Iphones (ca. 30 Stück)

 

Nun habe ich schon gefühlt hundert Seiten gelesen. Wie die Installation von statten gehen muss, habe ich denke ich begriffen. (Was ich vorher installieren muss, dann den Exchange 2010 installieren, die Connectoren, dann Postfächer und OEs verschieben.

 

Aber wie gehe ich zeitlich am besten vor.

 

Da die meisten User unterwegs sind, ist es sehr schwer alle an Tag X zu migrieren! Oder muss das sein?

 

Wie sieht der Ablauf normalerweise aus.

 

Kann zeitgleich mit beiden Servern gearbeitet werden? Kann ich Postfach User1 verschieben. Seinen Client und Handy konfigurieren und dann User2 usw...

 

Aber wie bekommt der User nachdem das Postfach auf Server2013 liegt die Mails die noch auf 2003 eintreffen?

Machen das die Connectoren alles von selbst?


Und wie oder wann verschieb man die OE am besten?

 

Danke für Eure Tips....

 

 

Link to comment

Und warum sollte man nicht migrieren können, wenn die User unterwegs sind? Die nutzen doch alle Outlook 2007 oder 2010 wie du schreibst. Und wenn man 100 Seiten gelesen hat, sollte die grobe Richtung doch klar sein. ;) Und ja, die Connectoren sind genau dazu da, dass Mails von Server zu Server übertragen werden können. WEnn du sowas noch nie selbst gemacht hast, würde ich vorschlagen, sowas in einer Testumgebung zu üben, oder externes Know How dazuzuholen, dann lernt man auch noch was.

 

Bye

Norbert

Link to comment

Ich nicht. Da ich normalerweise nachts schlafe. ;) Im Allgemeinen bekomme ich auch nicht mehr Kohle wenn ich nachts arbeite.

 

@TO: Im Groben kannst du dich grundsätzlich hieran orientieren: http://www.msxforum.de/modules/publisher/item.php?itemid=103 wenn man dann noch CAS Array berücksichtigt, was es bei Exchange 2007 noch nicht gab, ist man eigentlich ganz schnell fertig. ;)

Link to comment

Ja, scheint ja doch einfacher zu sein, als dich dachte....

 

Habe aber schon ein ServerImage gezogen und virtualisiert und werde das mal in einem getrennten System testen und spielen! Bin mehr für learning by doing!

 

Was mir noch nicht ganz klar ist, woher weiß Outlook das es jetzt auf den neuen Server zugreifen soll?! 

Muss aber ehrlich sein, habe mich mit der Autokonfiguration von Outlook noch nicht soooo beschäftigt, weil es bis jetzt immer funktioniert hat.

 

Wo kommen die Infos her? DNS oder irgendwo aus dem AD?

Link to comment

Was mir noch nicht ganz klar ist, woher weiß Outlook das es jetzt auf den neuen Server zugreifen soll?! 

Weil das Postfach auf dem alten Mailboxserver nicht mehr da ist. ;)

Muss aber ehrlich sein, habe mich mit der Autokonfiguration von Outlook noch nicht soooo beschäftigt, weil es bis jetzt immer funktioniert hat.

Exchange 2003 hat auch keine "Autokonfiguration".

 

Wo kommen die Infos her? DNS oder irgendwo aus dem AD?

Autodiscover bzw. AD. ;)

 

Bye

Norbert

Link to comment

Hätte nicht gedacht, dass das so einfach ist! :-) Aber irgendwann kommt sicher noch der große Harken!

 

Habe jetzt einfach mal (natürlich in meiner Testumgebung) den Exchange2010 installiert.

 

Nach der Installation einfach mal ein Postfach in die neue DB verschoben.

OWA fluppt sofort!

Auch Outlook hat ohne zu meckern nach neustart auf den neuen Server zugegriffen (Gut eine Zertifikatsmeldung kam)

 

Die Mails kommen auch noch rein! Wahnsinn!

 

Spätestens beim Versand habe ich gedacht, jetzt müsste die Mail in der Warteschlange liegen bleiben! Pustekuchen Mail, wurde auch verschickt!

 

Habe noch keine Sendeconnector angelegt! Selbst dieser wird mit migriert! (Hier wird über einen Smarthost gesendet) Aber bei Auth steht: authenticationMechanismLabel.

Was heißt das?

 

Was jetzt noch fehlt sind die Öffentlichen Ordner! Hier erstelle ich ja ein Replikat, bedeutet, das Postfach wird nicht verschoben, sondern die Datenbank gleicht sich immer zwischen Server 2003 und 2010 ab! Richtig verstanden?

 

Wenn die ÖffentlichenOrdner auch so Problemlos laufen sollten, kann man dann den 2003 mehr oder weniger einfach abschalten oder läuft dann nix mehr?!

Edited by krake79
Link to comment

Hätte nicht gedacht, dass das so einfach ist! :-) Aber irgendwann kommt sicher noch der große Harken!

Ja, harken kannst du auch. Nur nicht im Exchange. ;)

Habe noch keine Sendeconnector angelegt! Selbst dieser wird mit migriert! (Hier wird über einen Smarthost gesendet) Aber bei Auth steht: authenticationMechanismLabel.

Was heißt das?

Da wird nix migriert, sondern der alte Sendeconnector wird weiterhin genutzt. Lies dir die Anleitung durch, dann siehst du auch, was genau wie gemacht werden soll.

 

Was jetzt noch fehlt sind die Öffentlichen Ordner! Hier erstelle ich ja ein Replikat, bedeutet, das Postfach wird nicht verschoben, sondern die Datenbank gleicht sich immer zwischen Server 2003 und 2010 ab! Richtig verstanden?

Steht im How To.

 

 

Bye

Norbert

Link to comment

Ich nicht. Da ich normalerweise nachts schlafe. ;) Im Allgemeinen bekomme ich auch nicht mehr Kohle wenn ich nachts arbeite.

 

Per Skript, per Task Scheduler :)

 

Wenn die ÖffentlichenOrdner auch so Problemlos laufen sollten, kann man dann den 2003 mehr oder weniger einfach abschalten oder läuft dann nix mehr?!

 

Nein, bloß nicht. Anleitung im Technet durchgehen und das ganze sauber machen und dann deinstallieren. Man muss z.B. die Hierachie der Public Folder mit Exch2003 Tools umziehen. Bei der Deinstallation werden dann auch noch Einträge im AD gelöscht.

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...