Jump to content

Internet Explorer: Links aus iFrame öffnen sich nicht korrekt


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo!

 

Wir haben seit kurzem OTRS mit dem FAQ-Modul in unserem Intranet im Einsatz und sind auf folgendes Problem gestoßen:

 

Die Artikel-Texte von OTRS werden in einem iFrame geladen und angezeigt. Werden darin wiederum Inhalte (Verweise zu anderen Seiten, PDF-Dokumente, Videos, etc.) verlinkt, so wird im Internet Explorer (9, 10 und auch 11) nur ein neuer leerer Tab geöffnet. In Firefox passiert gar nichts.

 

Ein Workaround ist, auf die Links rechtszuklicken und per "Ziel speichern unter..." abzulegen und dann zu öffnen, was recht umständlich ist.

 

Die Links sind ganz normal als

 

<a href="file://bla/ordner/bla.pdf">link</a>

 

gesetzt, haben also keinerlei weitere Parameter. Die verlinkten Dokumente liegen im Netzwerk und sind für den Client erreichbar (sonst würde "Ziel speichern unter..." ja auch nicht funktionieren).

 

Kann ich irgendwo ein Häkchen setzen, welches das Problem löst oder kann mir jemand anderweitig helfen?

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...