Jump to content

NTFS-Rechte über AD-Gruppe klappt nicht, nur für User direkt


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo und einen hoffenlich sonnigen Nachmittag :cool:

 

Auf einem WinSrv 2008, zugleich ein DC, habe ich eine Dateifreigabe mit mehreren Unterverzeichnissen. Die Berechtigungen auf die Unterverzeichnisse löse ich über NTFS-Berechtigungen für AD-Gruppen. Das ist glaube ich so üblich.

 

Jetzt habe ich ein AD-Benutzerkonto einer berechtigten AD-Gruppe hinzugefügt, in der Ansicht der effektiven (NTFS-)Berechtigungen des Unterverzeichnisses erscheint das AD-Benutzerkonto aber ohne Berechtigungen. Behelfsweise habe ich das Benutzerkonto zusätzlich zu den Gruppen hinzugefügt, damit erscheint es jetzt auch mit den korrekten Rechten.

 

Warum klappt es nicht mit der Gruppe? Muss ich mich in mehr Geduld üben weil die DCs sich erst replizieren müssen bevor die Änderungen in die NTFS-Gruppen kommen?! :confused:

 

Vielen Dank für erklärende Worte und viele Grüße

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...