Jump to content

Frage zu SQL Sicherung/Wiederherstellung


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe eigentlich eine ganz einfache Frage. Ich habe auf einem SQL 2012 Server eine Datenbank. Ich brauche eine Kopiedatenbank für eine Testsystem. Dazu habe ich eine Sicherung der Datenbank gemacht (.bak). Habe eine neue Datenbank angelegt und will jetzt die Bak Datei in die neue Datenbank wiederherstellen. Ich bekomme immer die Fehlermeldung "Der sicherungssatz enthält die sicherung einer anderen Datenbank als der vorhandenen". Wie kann man das im laufenden Betrieb machen?

 

Gruß

 

Neonium

Edited by Neonium
Link to comment

Moin,

 

entweder löschst du deine Datenbank auf dem Zielserver und stellst dann die Datenbank aus der Sicherung wieder her. Oder du aktivierst bei der Wiederherstellung die Option "Vorhandene Datenbank überschreiben", die sich irgendwo finden sollte.

 

Gruß, Nils

 

Der Zielserver ist ja der selbe, also kann ich schlecht die vorhandene Datenbank löschen. Ich brauch ja das Orginal und die Kopie auf dem selben SQL Server. Die Option vorhandene Datenbank überschreiben hab ich ausgewählt.

Link to comment

Der Zielserver ist ja der selbe, also kann ich schlecht die vorhandene Datenbank löschen. Ich brauch ja das Orginal und die Kopie auf dem selben SQL Server. Die Option vorhandene Datenbank überschreiben hab ich ausgewählt.

Das Posting sollte dir helfen: http://www.mcseboard.de/topic/169701-datenbank-kopieren-copy-als-neue-db-einf%C3%BCgen/?do=findComment&comment=1043803

Link to comment

 

Das funktioniert leider alles nicht. :(

 

Hier nochmal was alles versucht habe

- Orginal Datenbank Backup gemacht -> versucht in der neu erstelten Datenbank auf dem gleichen SQL Server wiederherzustelle

- Datenbank kopieren (Datenbank - Datenbank wiederherstellen Quelle Orginal Ziel neue)

 

Ich kriege immer die gleiche Fehlermeldung s.o.

 

Was mir noch einfällt wäre die Datenbank abhängen und umbennen und neu anhängen. Das geht aber nicht im laufenden Betrieb.

Link to comment

SQL Server Mangement Studio 2012 SP1. Rechtsklick auf die Datenbank > Tasks > Sichern > Festplatte auswählen, DB sichern, fertig. Dann Rechtsklick > Datenbanken > Dateien und Dateigruppen wiederherstellen > Wiederherzustellendes Ziel > neue DB eintragen > unten bei der Quelle wählst Du die Quell-Datenbank aus > unten die Sicherung auswählen > OK, fertig. Exakt so habe gerade zum testen eine neue DB aus einer Sicherung erstellt.

  • Like 1
Link to comment

SQL Server Mangement Studio 2012 SP1. Rechtsklick auf die Datenbank > Tasks > Sichern > Festplatte auswählen, DB sichern, fertig. Dann Rechtsklick > Datenbanken > Dateien und Dateigruppen wiederherstellen > Wiederherzustellendes Ziel > neue DB eintragen > unten bei der Quelle wählst Du die Quell-Datenbank aus > unten die Sicherung auswählen > OK, fertig. Exakt so habe gerade zum testen eine neue DB aus einer Sicherung erstellt.

 

Danke!! So hat es funktioniert, aber warum funktioniert es nicht bei den anderen Methoden. Das verstehe ich nicht.

Edited by Neonium
Link to comment
  • 3 weeks later...

Hallo Expertmember,

 

danke für den Tipp!

 

Mtttels

restore database master from disk = N’d:\xxxx\master.bak’ with file = 1,

nounload,

replace,

stats = 10,

go

 

ist es mir Anfänger gelungen, die master der ProduktivDB auf einen frischinstallierten Testserver zu übertragen.

 

Grüße

 

Lisa

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...