Jump to content
Sign in to follow this  
notaus1

XDSL Einwahlpasswort wird nicht gemerkt und ist jedesmal verändert beim Neueinwählen

Recommended Posts

Hallo Leute!

 

Vielleicht kann mir da jemand schnell helfen.

Ich habe XDSL und habe eine VPN Verbindung installiert um mich zur Uni von zuhause aus durchrouten zu lassen.

Muß mich aber immer manuell einwählen mittels Symbol in der DFÜ-Verbindung.

Habe das Login dann eingegeben und auch das Passwort und Kennwort merken angeklickt - Nur jedes mal wenn ich mich wieder frisch einwählen möchte hat er das Passwort von selbst verändert auf eine Länge die ungefähr dem Login entspricht.

 

Das hat zufolge wenn die Verbindung getrennt wurde und er sich automatisch wieder einwählen soll bzw. wenn ich die Einwahl am Anfang automatisch ausführen lasse, dann kann er sich nicht einwählen weil ja das falsche Passwort drinnen steht.

 

So wie das aussieht dürfte das ein Fehler von Windows sein. Unter Windows XP hats perfekt funktioniert, aber unter Windows 2000 habe ich da Probleme.

Kann man da gar nix machen?

Share this post


Link to post

Ich verwende ganz normal die Einwahlmöglichkeit von Windows 2k! Neue Verbindungen/ VPN Verbindung erstellen / und dann gebe ich den Server ein und die Verschlüsselung. Habe kein eigenes Programm dafür!

Die Verbindung steht dann in DFÜ Netzwerk.

Share this post


Link to post

Ist zufällig unter W2k die folgende Datei schreibgeschützt?

C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Microsoft\Network\Connections\Pbk\rasphone.pbk

Share this post


Link to post

Schau al in der registry nach diesem Key: HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\

RasMan\Parameters\Value Name: DisableSavePassword

 

Steht der zufällig auf 1?

 

 

grizzly999

Share this post


Link to post

Ich muß zugeben, dass ich diesen Punkt in meiner Registrierungsdatei nicht finden kann. Selbst mit suchen kann ich ihn nicht finden. Bist du dir sicher, dass du diesen Pfad für Windows 2000 aufgeschrieben hast, oder verwendest du ein anderes Betriebssystem?

 

wenn ich unter regedit reingehe, kann ich das einfach nicht finden!

 

LG Gü

Share this post


Link to post

Hallo grizzly!

 

 

Sorry, das hat leider nix funktioniert. Ich habe mir das ganze jetzt durchgelesen und ausprobiert. Mit diesem Zusatzeintrag in der Registrierung kann ich die Funktion Kennwort merken deaktiveren. Setze ich den Wert auf 0 was ich gemacht habe, dann ist die Funktion ganz einfach aktiviert.

 

Tja, die Funktion war auch vorher aktiviert. Das heißt ich habe den Punkt Kennwort merken den ich anklicken kann auch vorher gehabt.

 

Leider ist mein Problem, dass er sich ein Kennwort merkt, aber immer ein falsches. Wenn ich auf xdsl Einwahl drücke dann kommt das richtige Login, aber er hat immer ein Passwort mit ***** überdeckt, dass ungefähr der Länge des Logins entspricht. Wenn ich nun diese **** lösche und das richtige Passwort eingebe und bei Kennwort merken auf angehackelt klicke, dann müßte er sich ja das neue Passwort, dass ich eingegeben habe merken.

 

Das Problem ist wenn ich dann auf Verbindung trennen gehe und erneut auf XDSL Einwahl klicke, dann kommt wieder das richtige Login, aber das falsche Passwort in der Länge des Logins. Und da das leider auch so ist wenn die Verbindung durch andere Gründe unterbrochen wird und er automatisch versucht sich wieder einzuwählen, dann nimmt er immer das falsche Passwort und er wählt sich natürlich dann nicht mehr ein, weil er ja eben das falsche Passwort hat.

 

Ich denke, dass dies ein Fehler von Windows ist, aber ich wüßte nicht wie ich das Problem beheben könnte.

 

 

LG Gü

Share this post


Link to post

War auch nur die "Strohhalm-Idee", dachte mir fast, dass es nicht daran liegt. Übrigens: die Länge der Sternchen bei erneutem Öffnen der V erbindung ist bei allen in der Welt gleich lang ;) Damit hat es also nicht zu tun.

 

grizzly999

Share this post


Link to post

Trotzdem Danke für die Info! Ich habe wieder was neues dazu gelernt.

Wähle ich mich per normalen 56k Modem ein mit einer Telefonnummer, dann merkt sich der PC das Login und das Passwort und bei trennung brauche ich nur auf erneut wählen gehen und er wählt sich automatisch wieder ein.

 

Hat man aber eine VPN Verbindung dann merkt sich Windows 2000 eben nicht das korrekte Passwort. Er ersetzt jedes Mal das Passwort durch ein anderes falsches.

Falls dass bei anderen nicht vorkommen sollte, dann wäre interessant warum? Ich wüßte keine Ursache dafür was ich falsch gemacht haben sollte.

 

Ich bin über TIPs sehr dankbar!

 

LG Gü

Share this post


Link to post

Ich habe hier jetzt auch keine Lösung, aber vielleicht eine kleine Idee:

 

Bei den DFÜ Verbindungen merkt sich Windows ein Passwort nur, wenn die Verbindung danach einwandfrei zu stande gekommen ist. Sollte es beim verbinden (vollständig) Probleme geben, bleibt das Passwort auf dem alten Stand, also entweder keins oder noch ein altes.

 

Inwieweit man dieses Verhalten auch für den DFÜ-VPN gilt, weiss ich nicht. Vielleicht ist es aber eine Idee zum suchen nach einem Fehler...

 

Wie gesagt, nur mal eine Idee....

 

Achja, noch etwas :) Die Anzahl der Sternchen entsprechen meiner Erfahrung nach nicht der Anzahl der Buchstaben des echten Passworts. Wenn da also 8 Sternchen stehen und das Passwort nur 6 Zeichen hat, ist das nicht von Bedeutung.

 

Gruß

Chris

Share this post


Link to post

Ich wüßte jetzt keinen offensichtlichen Fehler. Einstellungen sind exakt so wie der Provider es vorgeschrieben hat.

Tja dann zählt das zu den unerklärlichen Phänomenen von Windows 2000.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...