Jump to content
Sign in to follow this  
majoo

Softwareverteilung per GPO (Zugewiesen)

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe mal ein Softwarepaket geschnürt und einem

Computer fest zugewiesen.

Bei der nachsten Domänenanmeldung hat der Computer des Paket korrekt installiert und zwar noch vor der Anmeldung des Benutzers.

Da der Benutzer Adminrechte lokal hat, habe ich ihn gebeten die Software wieder zu deinstallieren und den Rechner neu zu starten.

 

Warum wird die Software jetzt nicht wieder installiert?

Die GPO gilt doch nicht nur einmal.

 

Danke für eine Erleuchtung

 

majoo

Share this post


Link to post

Meine Empfehlung:

 

Für den Rollout von Software/Patches etc. v.a unter Windows XP (hast ja nicht geschrieben welche Win Version du verwendest) empfiehlt sich NetInstall:

http://www.netinstall.de/

Damit kannst du Pakete schnüren, die du entweder automatisch installieren lassen kannst oder der Benutzer bei ensprechenden Einstellungen das Paket auch selber ausführen kann.

Share this post


Link to post

in der GPO unter Computerkonfiguration,

habe ich das Paket mit der Bereitstellungsart "Zugewiesen" konfiguriert.

Ausserdem als Bereitstellungsoption "Diese Anwendung deinstallieren,..."

Unter Änderungen habe ich noch eine .MST angegeben, die mein OfficeXP anpasst.

 

Die Clients, die das Paket empfangen sind W2k und XP Clients.

 

Gruß

majoo

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...