Jump to content
Sign in to follow this  
StrikeCommandr

Replikationsprobleme?

Recommended Posts

Hi!

ich habe mir eine dyn.org adresse geben lassen und aktualisiere den dns server von denen über einen client. wenn ich die adresse vom server aus pinge zeigt der auch die richtige ip-adresse an, ABER...

 

...wenn ich nun die adresse von einem client aus pinge, zeigt der eine alte ip adresse an! was kann ich denn dagegen machen?

 

Dank im vorraus

Share this post


Link to post

Hallo StrikeCommandr.

 

Wie sieht deine Netzstruktur aus? Welche DNS-Server sind bei den Clients eingetragen?

 

Wenn der dyn.org-Client auf deinem Server läuft, wird auch nur der Eintrag auf dem Server aktualisiert.

 

Damian

Share this post


Link to post

Also meine Struktur ist wie folgt:

- 1 Windows 2000 Server mit DNS(Datenbank im AD) und DHCP installiert

- der Server dient ebenfalls als Router/Proxy mit der Microsoft ISA

- die Clients benutzen den Firewallclient der ISA

- bei den Clients ist nur die IP Adresse meines lokalen Servers als DNS-Server eingetragen, wobei der Server wiederum eine DNS-Weiterleitung ins Internet hat, die aber eigentlich nicht benötige

Share this post


Link to post

Stimmen die Proxy-Einstellungen auf den Clients. Wie siehts mit der Firewall-Geschichte aus. Mit MS ISA kenn' ich mich leider nicht aus. Müssen da eventuell irgendwelche Weiterleitungen/Forwardings eingerichtet werden?

 

Damian

Share this post


Link to post

Der Firewallclient ist eine Software, die den ISA Server automatisch sucht und alle Anfragen automatisch an diesen weiterleitet, d.h. es müssen keine "Extra"Einstellungen vorgenommen werden.

Ich komme so auch ins Internet und alles, das Problem ist halt, dass wenn die Clients die dyn.org adresse pingen lösen sie die falsche IP Adresse auf, obwohl ich den Cache meines DNS Servers gelöscht habe.

 

Wenn ich nun aber mit dem Server die Adresse an pinge, löst er die richtige IP Adresse auf.

 

Ich kann mir eigentlich nur vorstellen das da irgendetwas mit dem DNS nicht stimmt, aber was???

Share this post


Link to post

Achtung, jetzt kommt eine doofe Frage: WARUM müssen deine Clients die dyn.org-Adresse korrekt auflösen? Was wird damit bezweckt?

 

Dieser dyn.org-Dienst ist doch dafür gedacht, dass dein Server aus dem Internet immer mit dem gleichen DNS-Namen gefunden wird, auch wenn sich die IP durch die Einwahl dynamisch ändert.

Deine Clients haben scheinbar eine korrekte Internetverbindung, was brauchst du denn noch? :suspect:

 

Damian

Share this post


Link to post

Da hast du ansich schon recht, aber ich wollte mit meinen clients die auf dem server laufenden dienste, ftp, teamspeak usw. testen und das funktioniert nunmal nicht vernünftig ohne korrekte namensauflösung.

Ausserdem bin ich davon ausgegangen, dass so ein problem bestimmt noch woanders auftreten kann, sprich: es sollte ja laufen.

 

Hast du denn noch eine Idee?

 

Grüsse

StrikeCommandr

Share this post


Link to post

Aha, jetzt bekommt die Sache einen Sinn. :p

 

Du möchtest also mit einer Schleife durch's Internet aus deinem LAN heraus Dienste auf deinem eigenen Server ansprechen. Ich fürchte, das funzt so nicht. Zumindest ist mir keine Lösung dafür bekannt. :(

 

Was möchtest du testen: ob die Dienste überhaupt funktionieren oder deren Erreichbarkeit aus dem Internet?

Beim ersterem kannst du ja einfach Anfragen aus dem LAN an den Server schicken. Beim zweiten Punkt hast du zwei Möglichkeiten:

1. du gehst mit einen Rechner mittels Modem oder ISDN über einen CbC-Anbieter ins Internet und versuchst so deinen Server zu erreichen.

2. du fragst ganz einfach jemanden, ob er von aussen deinen Server erreichen kann.

 

Damian

Share this post


Link to post

Also ich möchte tetsten ob die dienste erreichbar sind und ob sie so funktionieren wie sie sollen.

Aber funktionieren sollte das doch trotzdem, die namensauflösung doch wenigstens!?

 

Danke erstmal, ich denke letzteres ist dann wohl mein Fall :)

Share this post


Link to post

Hi,

soweit ich weiss überträgt dein Server nur seine momentane Ip zu dyndns. Wenn du dan deine dyn-adresse aufrufst wird nur ein redirect zu deiner im moment gültigen IP gemacht. Es wird keine Namensauflösung deines Servers gemacht, nach aussen hat er nur eine IP.

 

bis bald

 

Andreas

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...