Jump to content
Sign in to follow this  
Dutch_OnE

HyperV Netzwerkkarten richtig konfigurieren

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe in meinem W2008 Server 2 Netzwerkkarten. (Einmal HP / einmal Realtek). Im Server läuft über HyperV eine virtuelle Maschine

 

Die Realtek ist mein phy. System mit der Realtek Karte. (192.168.13.1)

 

Die HP Karte hat kein TCP/IP, sondern ein Protokoll für Microsoft virtueller Netzwerkswitch. Desweiteren habe ich ein virtuelles Netzwerk, welches als "nicht identifiziert" gekennzeichnet ist. Dort ist die IP-Adresse 192.168.13.10 eingetragen und dort ist auch ein HP Config Tool. Daraus entnehme ich das die HP Karte ans virtuelle System gebunden ist.

 

Meine Frage:

 

In der virtuellen Maschine selbst, hat diese Netzwerkkarte die IP 192.168.13.2.

Warum muss die virtuelle Netzwerkkarte im physikalischen System eine IP-Aresse bekommen (192.168.13.10) ?

Edited by Dutch_OnE

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum muss die diese IP bekommen?? Wurde diese dir vom System so vorgeschlagen??

Bei meinem Test-System (R2) kann ich diese selber vergeben wie ich will.

 

Bei deiner Karte mit "nicht identifiziert" meinst du bestimmt das dort eher steht "nicht identifiziertes Netzwerk" (Unidentified network). Dies würde dann daraus beruhen das diese NW-Karte (siehe etwas weiter unten) meist als "intern" (internes Netzwerk) eingetragen ist und keine DC Auflösung hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi

 

Mussnicht... Schau dir mal den virtual network switch an, hast du diesen ev mit dem Management OS geshared?

 

Haken mal rausnehmen, dann wird dieser virtuelle adapter vom Host entfernt.

 

Gruss

Michel

Share this post


Link to post
Share on other sites

@TheDonMiguel

 

Habe Deinen Text erst beim zweiten Mal lesen verstanden. Wo genau kann ich das nachschauen? Oder soll ich das im dem Netzwerkadpater selbst prüfen?

 

Oder meinst Du den Manager für virtuelle Netzwerke? Dort kann ich zwischen extern, intern und privat auswählen.

Edited by Dutch_OnE

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, das meinte er damit, bei extern ist die lokale NW Karte auswählbar und direkt da darunter kannst du den Haken für das "....Verwaltungsbetriebssystem...." setzen oder rausnehmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

hat funktioniert.

 

Jetzt habe ich noch eine andere Frage.

 

Wenn ich 2 Netzwerkkarte via Trunking zusammenschalten und diese in der virtuellen Maschine nutzen möchte, muss ich die im Verwaltungssystem zusammenschalten und diesen dann an die virt. Maschine durchgeben?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...