Jump to content
Sign in to follow this  
magman

Zugriffsproblem vom Linuxclient

Recommended Posts

Hallo Gemeinde,

 

ich habe hier ein Problem mit meinem Fileserver 2008r2.

Ich habe einen User der über einen Linuxclient auf eine Freigabe zugreift.

Ich habe dem User NTFS und Freigaberechte erteilt leider kann er nicht alle Daten auf der Freigabe sehen. Unter 2003 funktioniert das alles noch.

wenn ich Freigabe und NTFS auf Jeder stelle kann ich auch ohne problem zugreifen.

Ich vermute das die auth Infos nicht richtig an den Server weitergeben werden. AD ist auch auf 2008r2.

Leider gehen mir die Ideen aus wo ich jetzt noch nachsehen kann.

In den Logs habe ich keinerlei anzeichen gefunden die mir weiterhelfen könnte. Vielleicht hat ja da draussen auch schon mal jemand das gleiche Porblem gehabt.

 

Danke

 

Martin

Share this post


Link to post

Hallo Zusammen,

 

ich habe die Lösung gefunden.

W2k8r2 spricht nun ja SMB2 und und der Linuxclient SMB1 sollte kein Problem dastellen da der W2k8r2 eigentlich auch SMB1 kann wenn er damit angesprochen wird. nun ist es aber so das Mircosoft woll auch an SMB unter W2k8r2 geändert worden ist so das man den Linuxclient updaten muss.

Mom. haben wir unserem alten Filer wieder im Betrieb.

 

Bye Martin

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...