Jump to content
Sign in to follow this  
frogger

Windows XP SP3 - Verzögerte Anmeldung am DSL Router

Recommended Posts

Moin!

 

Ich habe folgendes Problem:

 

Die XP Rechner sind Mitglied einer Domäne.

Die Rechner werden im Homeoffice per LAN Kabel verbunden an einem DSL Router betrieben.

Schaltet der User den Rechner an, dauert die Anmeldung bis zu 2 Minuten länger, als wenn der Rechner ohne Netzverbindung oder in der Niederlassung am Domänen-Netzwerk betrieben wird.

Ursache ist, dass der XP Client bei bestehender Netzwerkverbindung Kontakt mit dem DC aufnehmen will, die Verbindung am DSL Router aber scheitern muss.

 

Dazu kommt natürlich auch, dass der Rechner auf die gemappten Netzwerklaufwerke zugreifen will, diese aber nicht erreichbar sind.

 

Frage:

Gibt es Timing Parameter die man setzen kann, damit der XP Client die Kommunikationsversuche mit dem DC deutlich schneller aufgibt?

 

Gruß,

 

frogger

Share this post


Link to post
Vielen Dank für den Tip.

 

Freut mich für Dich und Danke für die Rückmeldung. ;)

 

hat ne gute Minute gebracht. Manchmal sogar 1,5.

 

Reicht das schon oder fehlt noch mehr?

Share this post


Link to post

@Sunny61

 

Reicht das schon oder fehlt noch mehr?

 

Moin Sunny!

 

Naja, schnell genug kann es nie sein.

 

Wenn es also noch weitere Tips gibt, gerne her damit....

 

Gruß,

 

frogger

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...