Jump to content
Sign in to follow this  
bck_98

Windows 7 Sicherung, vorhandene überschreiben

Recommended Posts

Hallo,

 

einige Dateien eines unserer Windows 7 Clients (Win7 Pro 64Bit) werden einmal in der Woche auf eine Netzwerkfreigabe gesichert. Dafür habe ich einfach einen

Sicherungsjob in der Windows Sicherung angelegt. Wie kann ich die Sicherung denn einstellen, dass eine bereits vorhandene Sicherung überschrieben wird?

Beim NTBackup unter WinXP Pro war das ja kein Problem.

Wenn das nämlich nicht geht, ballere ich mir irgendwann die Serverfestplatte voll, auf der die Netzwerkfreigabe liegt.

 

Gruß

 

bck_98

Share this post


Link to post

Nein, wird es nicht.

Auf der Netzwerkfreigabe wird nach der ersten Sicherung ein Ordner mit dem Namen des PCs angelegt.

Dieser hat nach der ersten Sicherung den Unterordner Backup Set 2011-01-03 143325.

Zu diesem Zeitpunkt wurde die Sicherung geplant.

Unterhalb dieses Ordners sind nach der 2ten Sicherung folgende Unterordner:

Backup Files 2011-01-03 200000

Backup Files 2011-01-10 200000

Catalogs

 

Beide Backup Files Ordner sind ähnlich groß (ca. 20GB) und enthalten mehrere

Zip Files dieser Art --> Backup files 1.zip

 

Gruß

Share this post


Link to post

Hmmm.... Strange.

 

Nicht das wir aneinander vorbeireden, ich habe die Sicherung über Systemsteuerung --> Sicherheit --> Sicherung eingerichtet.

 

Wüsste jetzt nicht wirklich, warum die vorhandene Sicherung nicht gelöscht wird.

Ein Problem mit den Zugriffsrechten dürfte es auch nicht geben, da die Sicherung unter dem Account des Domänen Admins eingerichtet wurde und dieser auf jeden Fall auf die Freigabe volle Zugriffsrechte hat.

Zwar ist an dem PC standardmäßig ein Benutzer mit Hauptbenutzerrechten angemeldet, dies dürfte ja nichts machen, da die Planung unter dem DomänenAdmin Account erfolgte.

 

Gibt es denn noch eine andere Möglichkeit unter Windows 7 Backups von Dateien anzulegen, wenn man nicht unbedingt auf XCopy oder Robocopy zurückgreifen will?

Share this post


Link to post
Nicht das wir aneinander vorbeireden, ich habe die Sicherung über Systemsteuerung --> Sicherheit --> Sicherung eingerichtet.

 

Wüsste jetzt nicht wirklich, warum die vorhandene Sicherung nicht gelöscht wird.

 

Mag sein, dass der Assistent automatisch Unterordner anlegt. Einfach mal zwei manuelle Sicherungen auf CLI ausführen und gucken was passiert. Und dann ggf. einen eigenen Task dafür erstellen.

Share this post


Link to post

Gibt es denn noch eine andere Möglichkeit unter Windows 7 Backups von Dateien anzulegen, wenn man nicht unbedingt auf XCopy oder Robocopy zurückgreifen will?

 

Dazu könntest Du dir SynToy von MS ansehen. Lässt sich im Taskplaner mittels Scripte aufrufen.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...