Jump to content
Sign in to follow this  
thomasni

Windows 7 als Fileserver oder besser Server 2008R2?

Recommended Posts

Hallo

 

Ich hab daheim einen Desktoprechner den ich nur (!) als "Fileserver" nutzen möchte, für 3 Rechner (3 Laptops).

 

Mir ist wichtig, dass der Desktop "Endlager" ist, d.h. "immer" alle Dateien vorhält, auf den Laptop habe ich nicht überall alle Dateien, aus Platzgründen.

 

Nehm ich da besser den Server 2008 R2 oder Windows 7 Homegroup mit Synctoy? Wie einrichten?

 

Für Win7 gibts halt gratis Virenscanner, für Server eher nicht. Kann der Server bei meinem Anwendungsfall? SQL-Server oder Exchange oder oder will ich nicht daheim machen.

 

Der Desktop hängt hinter meiner Fritzbox am DSL6000 und ist tagsüber grundsätzlich ausgeschaltet, kann man den aus der Ferne wecken und dann zugreifen? RemoteDesktop oder auch Dateifreigaben?

 

Lizenzen kommen aus dem MSDN

 

Tschüß, der Thomas

Share this post


Link to post

Hallo Thomas,

 

prinzipiell kannst du Windows 7 auch als Fileserver verwenden. Die einzige wesentliche Einschränkung ist die Grenze von 10 gleichzeitig zugreifenden Benutzern, was in deinem Fall ja keine Rolle spielen dürfte.

 

Zum Thema Aufwecken ist zu sagen, dass das zumindest beim Aufwachen aus dem Ruhezustand funktionieren sollte, wenn deine Netzwerkkarte das unterstützt und das entsprechend eingestellt ist. RDP und Dateifreigabe müssen in der Firewall natürlich freigegeben sein. Von einer Freigabe des RDP-Ports über die Fritzbox ins Internet würde ich aber abraten (obwohl es technisch machbar ist), da die Verbindung soweit ich weiß komplett unverschlüsselt übertragen wird.

 

Ich hoffe ich konnte dir damit helfen.

Share this post


Link to post

Moin,

 

vielleicht ist auch der Home Server für deine Anforderungen interessant. Der bringt eine Backupfunktion für Clients mit, die als sehr gut gilt.

 

Gruß, Nils

Share this post


Link to post

Morgen,

als Ergänzung zu NilsK möchte ich anbringen, dass wahrscheinlich ein NAs auch seinen Zweck als "nur Fileserver" erfüllen würde.

 

Auch viele NAS-Hersteller haben automatisierte Backupfunktionen für Clients im Angebot.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...