Jump to content

thomasni

Newbie
  • Content Count

    1
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About thomasni

  • Rank
    Newbie
  1. Hallo Ich hab daheim einen Desktoprechner den ich nur (!) als "Fileserver" nutzen möchte, für 3 Rechner (3 Laptops). Mir ist wichtig, dass der Desktop "Endlager" ist, d.h. "immer" alle Dateien vorhält, auf den Laptop habe ich nicht überall alle Dateien, aus Platzgründen. Nehm ich da besser den Server 2008 R2 oder Windows 7 Homegroup mit Synctoy? Wie einrichten? Für Win7 gibts halt gratis Virenscanner, für Server eher nicht. Kann der Server bei meinem Anwendungsfall? SQL-Server oder Exchange oder oder will ich nicht daheim machen. Der Desktop hängt hinter meiner Fritzbox am DSL6000 und ist tagsüber grundsätzlich ausgeschaltet, kann man den aus der Ferne wecken und dann zugreifen? RemoteDesktop oder auch Dateifreigaben? Lizenzen kommen aus dem MSDN Tschüß, der Thomas
  2. Hallo Kann man auf das "Live Skydrive" auch mit Mac oder Linux zugreifen? Tschüß Thomas
×
×
  • Create New...