Jump to content
Sign in to follow this  
mreasy2002

Windows 2008 Server R2 - Citirix Lizenzproblem

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

 

wir haben vor ca. 4 Wochen einen Windows 2008 Server R2 mit Citirx als Testserver installiert. Lizenzen wurden bisher nicht eingegeben, da wir uns in der Testphase befinden und herausfinden wollen ob es DIE Lösung für uns ist oder nicht.

 

Nach ca. 2 Wochen war es nicht mehr möglich sich via Citrix oder auch direkt über RDP zu verbinden. Es wurde dann von unserem Dienstleister der Lizenzserver nachinstalliert.

 

Wieder 2 Wochen später ist das gleiche Spiel wieder. Der Lizenzserver ist noch aktiv und der Testzeitraum vom Windows Server wurde via Shellbefehl verlängert.

 

Um mir jetzt wieder die tagelange telefoniererei zu ersparen wollte ich mal fragen ob jemand einen Idee hat warum wir uns wieder nicht via Citrix oder RDP anmelden können?

 

Danke schon jetzt für eure Hilfe.

 

Gruß

MrEasy2002

Share this post


Link to post

Es gibt keinen "Testzeitraum" beim Windows Terminalserver.

 

Auch wenn du ihn zu testzwecken in betrieb nimmst benötigst du sofort, beim ersten zugriff, TS Lizenzen!

Share this post


Link to post

@Dr.Melzer

das stimmt nicht so ganz,

Zumindestens beim 2008R2 kann der Windows Terminalserver im Anwendungsmodus 120 Tage verwendet werden bevor der Lizenzserver aktiviert bzw. Lizenzen eingeben werden müssen.

 

Der Zeitraum zählt ab der Installation des Terminaldienstes.

 

Ob dies auch für den Citrix XenApp/Presentation Server gilt kann ich nicht sagen.

Share this post


Link to post

das stimmt nicht so ganz,

Zumindestens beim 2008R2 kann der Windows Terminalserver im Anwendungsmodus 120 Tage verwendet werden bevor der Lizenzserver aktiviert bzw. Lizenzen eingeben werden müssen.

 

Der Zeitraum zählt ab der Installation des Terminaldienstes.

 

Das geht schon aber wer einen TS so betrieben hat handelte illegal.

 

Die Nutzungsrechte sind da eindeutig:

 

Unabhängig vom Modus, in dem Sie die Serversoftware verwenden, gelten die folgenden Bestimmungen.

 

• CALs für Windows Server 2008-Remotedesktopdienste. Zusätzlich zu einer Windows Server-CAL, Windows EBS-CAL, Core-CAL-Suite oder Enterprise-CAL-Suite sind Sie verpflichtet, eine CAL für Windows Server 2008-Terminaldienste oder Windows Server 2008-Remotedesktopdienste für jeden Nutzer bzw. jedes Gerät zu erwerben, der bzw. das direkt oder indirekt auf die Serversoftware zugreift, um (mithilfe der Windows Server 2008-Remotedesktopdienstefunktionalität oder anderer Technologie) eine grafische Benutzeroberfläche zu hosten.

 

Wo genau liest du da was von 120 Tagen?

 

Nur weil etwas technisch geht heisst es noch lange nicht dass es Lizenzrechtlich in ordnung ist!

Share this post


Link to post

siehe:

 

.... To allow ample time for you to deploy a license server, Remote Desktop Services provides a licensing grace period for the RD Session Host server during which no license server is required. During this grace period, an RD Session Host server can accept connections from unlicensed clients without contacting a license server. The grace period begins the first time the RD Session Host server accepts a client connection. The grace period ends after whichever of the following occurs first:

 

A permanent RDS CAL is issued by a license server to a client connecting to the RD Session Host server.

The grace period of 120 days is exceeded.

 

Direkt aus dem technet, Deploying Remote Desktop Licensing Step-by-Step Guide....

Share this post


Link to post

Da geht es um eine Karrenzzeit um das ganze produktiv zu nehmen (Ziel ist auf alle Fälle ein Produktivbetrieb) und nicht um eine generelle Testperieode...

 

grace period ist übersetzt eine "Gnadenfrist" oder "letzter Aufschub" und nicht "generelle Testphase". Schau mal in einem Englisch - Deutsch Wörterbuch nach...

Share this post


Link to post

Eigentlich geht es um die Zeitspanne zwischen Produktivnahme des Terminalservers und eines entsprechend passenden Terminalserverlizenzservers. ;)

 

To allow ample time for you to deploy a license server

 

Bye

Norbert

Share this post


Link to post
Eigentlich geht es um die Zeitspanne zwischen Produktivnahme des Terminalservers und eines entsprechend passenden Terminalserverlizenzservers. ;)

 

Sagte ich doch... ;) :) :D

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...