Jump to content
Sign in to follow this  
Feuertim

Runas und Passwörter

Recommended Posts

Hallo. Vorweg: Das Thema ist nicht neu. Und ich habe bereits die Suche konsultiert. UND es hört sich nach 'ner unheimlichen DAU-Frage an.

ABER ich stelle sie trotzdem und bitte nur um EIN mickriges, egal wie schlecht gehaltenes Beispiel.

Problemstellung: Ich will einen RunAS-Befehl ausführen. Als Administrator. Dabei soll das abgefragte Kennwort automatisch übergeben werden. Dass es im Klartext in der .bat steht ist irrelevant, da diese per Bat_to_Exe_Converter in eine .exe konvertiert wird und somit Reverse-Engineering notwendig wäre, um an das Passwort zu kommen.

Ich bitte um Antworten mit Beispielen, ich muss sehen, um zu verstehen.

Schon im Voraus Danke,

Tim

Share this post


Link to post

Moin,

 

willkommen an Board!

 

Ein Bat-to-Exe-Konverter erfordert beileibe kein Reverse Engineering, um das Kennwort auszulesen.

 

Jeder (!) Versuch, runas mit automatischer Kennwortübergabe zu betreiben, erzeugt massive Sicherheitsprobleme. Da kannst du auch gleich den User zum Admin machen. Es hat schon seinen Grund, dass runas keine Automatisierung unterstützt.

 

Daher supporten wir solche Ansätze in der Regel nicht. Du benötigst ein anderes Konzept, wenn es einigermaßen sinnvoll laufen soll.

 

Welches Problem willst du denn lösen?

 

Gruß, Nils

Share this post


Link to post

Hallo,

 

du kannst es mit PSexec.exe von sysinternals machen.

PsExec

 

PsExec.exe -u UserNameAdmin -p PassWordAdmin $sFilename

 

Aber wie NilsK schon gesagt hat Sicherheit!!!

 

Fraat

Share this post


Link to post

Hallo Feuertim, schön dass du uns gefunden hast.

 

Ich habe da eine Bitte an dich: Reiner Fliesstext wie du ihn hier postest ist sehr schwer zu lesen und daher auch sehr schwer zu verstehen!

 

Bitte achte in Zukunft darauf auch Zeilenumbrüche und Absätze zu nutzen.

 

Je besser deien Beiträge lesbar sind und je leichter du es uns machst zu verstehen was dein Problem ist um so bessere Hilfe wirst du bekommen.

 

Vielen Dank für dein Verständnis

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...