Jump to content
Sign in to follow this  
Lian

Kleines 1 x 1 mit Google

Recommended Posts

Nach kurzem Test und Nachschlagen in der englischen Version (dort gibt es eine Hilfe) stellt sich heraus: Das werde ich bald verwenden. Denn man kann damit Dezimal in Hex und Oktal umrechnen.

 

240 in Hex (das ist das, was man bei google eingibt)

liefert 0xF0

0xF3 in Decimal

liefert 243

 

Das kann man sogar für das hiesige Forum verwenden. Denn für COM-Fehlermeldungen gibt es zwei verschiedene Darstellungen - Hex und als sehr lange Integer, manchmal zeigt Microsoft nur für eine Version ein Suchergebnis an - und zum händischen Umrechnen war ich bislang immer zu faul.

 

0x8000401A = 2147500058

 

[Edit] Kleine Ergänzung: Für alle Html / JavaScript-Farbumrechnungen kann man so etwas brauchen, etwa wenn man #003399 als Integer benötigt = 13 209.

-------------

Gruß, Auer

Share this post


Link to post
Original geschrieben von auer

Nach kurzem Test und Nachschlagen in der englischen Version (dort gibt es eine Hilfe) stellt sich heraus: Das werde ich bald verwenden. Denn man kann damit Dezimal in Hex und Oktal umrechnen.

 

Stimmt :)

 

[Edit] Kleine Ergänzung: Für alle Html / JavaScript-Farbumrechnungen kann man so etwas brauchen, etwa wenn man #003399 als Integer benötigt = 13 209.

 

Das ergibt keinen Sinn, wenn dann:

 

#00 33 99 = R00 G33 B99

 

oder #AA BB CC = R170 G187 B204 <--- das ging aber nicht mit google?

http://www.google.de/search?hl=de&ie=UTF-8&oe=UTF-8&q=AA+in+decimal&meta=

häh? http://www.google.de/search?hl=de&ie=UTF-8&oe=UTF-8&q=A+in+decimal&meta=

Share this post


Link to post

jepp, rgb-werte umwandeln ergibt nur müll, kann lian nur beipflichten

und ausserdem bleib ich dabei - das ist blödsinn ...

jedes bs hat nen wissenschaftlichen taschenrechner - und wenn ich nicht vor handy oder rechner sitze, komm ich auch nicht an google ran ...

Share this post


Link to post

Die Darstellung von Hex-Ausdrücken mit # ist die Html-Version, in google muß ich statt #003399 nun 0x003399 schreiben. Es genügt ja, wenn google eine Darstellung verarbeitet.

 

Dies händisch umrechnen und mit den entsprechenden Hex-Stellen multiplizieren heißt:

 

0x00 -> 0 * 256 * 256

0x33 -> 51 * 256

0x99 -> 153

 

also 0 * 256 * 256 + 51 * 256 + 153 = 13 209.

 

[Nochmal'n Edit] Im SelfHtml gibt es für dieses Problem extra einen Umrechner, aber der ist so tiefliegend, daß man ihn kaum verwendet. Nun kann man's so machen.

 

-------------

Gruß, Auer

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...