Jump to content
Sign in to follow this  
manuel-33

Inventarisierung

Recommended Posts

Hallo,

 

wollte mal in die Runde fragen was Ihr so zur Inventarisierung (Hard- und vor allem Software) bei Euch einsetzt.

 

Bin auf der Suche nach eine Lösung für ca. 250 PCs, auch Standortübergreifend.

 

 

DANKE

Share this post


Link to post

Hallo Manuel,

 

wir setzen MS System Center Essentials ein, das bietet uns alles, was wir brauchen (und noch vieles mehr...). Gerne wird hier im Board auch DocuSnap verwendet, dafür gibt es auch ein eigenes Subforum.

 

Soltle es nur ein "einmaliges Schauspiel" sein, sieh Dir mal das MS Assesment and Planning Toolkit (Microsoft Assessment and Planning Toolkit) an.

 

Grüße, Robert

Share this post


Link to post

Hi

 

also wir setzen auf Docusnap - mit der entsprechenden "Multi" Lizenz darf man damit auch unbegrenzt viele Standorte oder andere Netze scannen. Für die Lizensierung entscheidend dann sind die maximalen Clients an 1 Standort. Hast Du also 5 Standorte mit je 50 Clients, dann 50er Multi-Lizenz.

 

Es gibt entsprechende Module die man lizensieren kann, je nachdem was man braucht, Windows, Linux, VMWare, SQL, Exchange. usw.

 

Das Tool finde ich persönlich eines der Besten, zeichnet auch Visio-Pläne, aber das Ergebnis ist mittelprächtig. Ansonsten sehr starkes Tool!!

 

Grüße

Martin

Share this post


Link to post

Hallo carlito,

 

Inwiefern unterstützt MAP bei der Inventarisierung? Kannst du mehr dazu sagen?

 

Da hat mich mein Gedächtnis etwas im Stich gelassen: MAP kann Software inventarisieren, aber keine Hardware. Sorry für den Fehler...

 

Grüße, Robert

Share this post


Link to post

Immerhin. Hatte es bisher nur als Planungs- und nicht als Inventarisierungstool betrachtet. Werde ich mir zu diesem Zwecke bei Gelegenheit mal näher ansehen.

Share this post


Link to post

Hallo,

wir setzen GLPI und OCS ein. Open Source mit Datenbank. Ergänzend gibt es Plugins für verschiedene Aufgaben.

Share this post


Link to post

Ein allgemeiner Erfahrungsbericht wäre interessant. Habe beide Webseiten kurz überflogen. GLPI scheint so etwas wie OTRS mit einigen Inventarisierungsfunktionen zu sein. OCS dageben speziell für Inventarisierung, aber ohne Helpdesk Funktionalität. Richtig?

Share this post


Link to post

Hi.

 

OCS dageben speziell für Inventarisierung, aber ohne Helpdesk Funktionalität. Richtig?

 

Richtig. Mir gefällt an der Software, dass der Agent sehr einfach und über mehrere Arten verteilt werden kann. Die Änderungen werden per http an den Server übertragen und die Datenmenge dabei ist sehr gering.

 

Ich/wir setzen die Software hauptsächlich ein, wenn wir uns einen schnellen Überblick über ein neues Kundennetzwerk schaffen wollen.

 

LG Günther

Share this post


Link to post

Um dir einen "schnellen" Überblick in Fremden Netzen zu verschaffen rollst du erstmal Agenten aus?! Was sagen die Kunden zu solchen System Eingriffen?

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...