Jump to content
Sign in to follow this  
s.b.e

Imaging

Recommended Posts

Hallo,

 

Wenn ich WinXP Prof als Betriebssystem und Anwendungen wie M.S. Office Prof. auf den Rechnern im Netzwerk mit Imaging (Powerquest oder Ghost etc.) verteilen möchte, bekomme ich da ein Problem mit er GUID ???

Bzw. wei kann ich diese umgehen?

 

Danke

 

S. Becker

Share this post


Link to post

Hallo,

 

bei Ghost wird wird ein Programm namens "NewSID" mitgeliefert, das die Informationen ähnlich wie sysprep von m$ entfernt. Sollte klappen.

Share this post


Link to post

Es gibt auch ein tool von MS nennt sich SID walker. kannst aber auch Ghostwalker nehmen dass bei Ghost 2003 dabei is.

 

Mantrid

Share this post


Link to post

Hi,

 

Sidwalker funktioniert, von Ghost ghostwalker / Sidchanger funktioniert, von Sysinternals funktioniert auch der SIDchanger gut. SOnst bekommst Du Probleme mit der GUID.

Wenn Du aber mit Ghost über das Netzwerk Images verteilst, hier noch zwei Tips:

1) Sysprep Version 1.1 von Microsoft herunterladen und sysprep vor dem IMagen ausführen. Vorher in die Sysprep.inf die Beispiele mit einbinden. Dadurch habe ich es erreicht, das ein Image momentan auf allen in House Rechner funktioniert! (Notebooks, Rechner von 350 - 2100 GHz) einzigste Knackpunkt sind dann Grafikkarten Treiber und Netzwerkkarte.

Aber kein Bluescreen mehr, kein Stopfehler!

 

2) Ghost Enterprise 7.5 Edition anschauen. Gibt es bei Symantec zum 30 Tage Test und rechnet sich bei einem Netzwerkeinsatz gegenüber den Einzellizenzen. AUßerdem Super features:

- Auf den rechner kann ein Client (remote) installiert werden, mit dem sich der Rechner zeitgesteuert Imagen / Reimagen läßt, Alle Einstellungen werden von der Konfi vorher übernommen. Klappt auch nachts per wakeup on Lan

- SOftwareverteilung remote, auch nachts, nutze ich z.b. um Servicepacks zu verteilen

- Beliebige Scripts ausführbar auf den Ws, Dateiübertragung

- wie gesagt, günstiger als das normale ab einer gewissen Menge Lizenzen.

 

Gruß

 

Torsten

Share this post


Link to post

Hallo Torsten,

 

auch ich bin auf der Suche nach einer Möglichkeit in einem Netzwerk XP zu verteilen. Bisher machen wir das mit NT recht elegant über Bootproms die sich über DHCP Infos holen, die dann eine Installation auslösen oder nicht.

 

Bisher scheitere ich an der Tatsache, dass unterschiedliche Hardware wohl eigene Images braucht.

 

Du schreibst, wenn du die Beispiele von Sysprep hinzufügst geht es bei dir. Was meinst du genau damit?

 

Vielleicht kannst du mir die sysprep.ini ja mal zukommen lassen. Wäre prima.

 

Schönen Gruß

jf2000

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...