Jump to content
Sign in to follow this  
Frank_Steinmetz

Kommandozeilentool für Besitzübernahme

Recommended Posts

hallo, weiss jemand hier im forum oder ausserhalb, ob es für die besitzübernahme (im Explorer - rechtsklick - eigenschaften -sicherheit - erweitert - besitzer - haken bei Besitzer der Objekte und untergeordneten Container ersetzen - OK) auch die möglichkeit gibt, dies in der kommandozeile zu erledigen ?

hintergrund: wir müssen bei ca. 200 - 300 usern die besitzrechte auf den home-laufwerken ändern und wollen den usern nicht jedesmal erzählen, wo sie was anklicken sollen.

 

vielen dank schon mal im voraus.

 

 

gruss, frank

Share this post


Link to post

Hey Frank,

 

erzähl mal bitte, ob das Tool was taugt. Hört sich nett an, ist aber wohl nur für NT4 geschrieben worden. :suspect:

 

Grüße

Olaf

Share this post


Link to post

subinacl.exe aus dem ResourceKit sollte es auch tun:

 

Parameter:

/owner=owner or /setowner=owner

Changes the owner of the object.

owner is a valid security identifier (SID), which can be expressed in several forms.

Example:

/owner=DomainName\Administrators

Retrieves the Administrators' SID on the server where the object is located (see Win32 SDK LookupAccountName function)

 

 

 

grizzly999

Share this post


Link to post

hallo,

 

erstmal vielen dank für die links und tips.

chown läuft auch unter XP. unter w2k konnte ich es noch nicht testen, ich denke aber das es da auch läuft.

@brasil: vielen dank, das war genau das, wonach wir gesucht haben.

das tool aus dem ressourcekit teste ich auch mal, ich muss mir nur erst den ressourcekit besorgen.

 

 

gruss, frank

Share this post


Link to post
das tool aus dem ressourcekit teste ich auch mal, ich muss mir nur erst den ressourcekit besorgen

Das Resource Kit ist immer eine lohnenswerte Anschaffung... ;)

 

grizzly999

Share this post


Link to post

Das Tool von @brasil produziert bei mir einen kleinen Fehler. Heißt mein Rechner mayer85 und mein Admin ebenfalls mayer85, dann wird es korrekt ausgeführt, wenn ich als neuer Owner mayer85\mayer85 eingebe.

 

Gebe ich bloß mayer85 ein, wird als neuer Besitzer eine SID angezeigt - hübsch, aber nicht lesbar. Da muß ich doch weiterhin mein eigenes Programm verwenden.

 

----------

Gruß, Auer

Share this post


Link to post

Ich habe die 'merkwürdige Angewohnheit', mir immer wieder zu Test- und Übungszwecken irgendwelche kleinen obskuren Programme zu schreiben. Vor einiger Zeit war die API-Programmierung unter VB.NET und ein Versuch mit der SetNamedSecurityInfoEx an der Reihe - damit kann man in einer Zeile den Besitzer ändern. Hintergrund war der Ärger, daß bei einem gelöschten Benutzer die SID als Besitzer der Dateien drinsteht. Dieser 'herumliegende Kram' scheint so allmählich online zu wandern - siehe http://www.mcseboard.de/showthread.php?threadid=14312 oder direkt http://www.sql-und-xml.de/tools.html.

 

--------------

Gruß, Auer

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...