Jump to content
Sign in to follow this  
rudy1212

MS Exchange

Recommended Posts

Hallo

Ich hab einen SBS 2003 aktuelles SP

 

Für externe Benutzer ist ein eigener virtueller SMTP-Server auf den Ports 25 & 465 angelegt. SSl verschlüsselt. Eigene Benutzergruppe die diesen Verwenden darf.

 

Bis gestern lief das Ding einwandfrei. Dann gab´s mit unseren Mail-gateway probleme und ich hab diesen aus dem smtp-server rausgelöscht.

Seitdem kann sich kein Benutzer mehr anmelden. egal ob mit oder ohne SSL:

Fehlermeldung am Client (Thunderbird, outlook 2003 & 2007)

 

Server antwortet: 454 5.7.3 Client does not have permission to send as this sender.......

 

POP, IMAP funktioniert weiter. Echt nervig

Neustart hat nichts gebracht.

 

Hat einer von euch einen Rat?

 

lg

rudy

Share this post


Link to post

Moin,

 

Für externe Benutzer ist ein eigener virtueller SMTP-Server auf den Ports 25 & 465 angelegt. SSl verschlüsselt. Eigene Benutzergruppe die diesen Verwenden darf.

 

also insgesamt mehrere virtuelle SMTP-Server?

 

Dann gab´s mit unseren Mail-gateway probleme und ich hab diesen aus dem smtp-server rausgelöscht.

 

Beschreib das bitte noch mal genauer: Wen hast du wo gelöscht?

 

Gruß, Nils

Share this post


Link to post

Servus

 

-- also insgesamt mehrere virtuelle SMTP-Server?

 

ja, hat es, 2

 

-- Beschreib das bitte noch mal genauer: Wen hast du wo gelöscht?

 

SMTP --> Virueller Server --> Eigenschaften --> übermittlung --> erweitert --> smarthost, eintrag gelöscht da wie gesagt probleme und ein direktversand von mails möglich ist.

 

lg

rudy

Share this post


Link to post
SMTP --> Virueller Server --> Eigenschaften --> übermittlung --> erweitert --> smarthost, eintrag gelöscht da wie gesagt probleme und ein direktversand von mails möglich ist.

 

lg

rudy

 

An der Stelle ist der Smarthost sowieso falsch. Setzt du einen SMTP Connector ein? Falls ja, wie sieht die Konfiguration dort aus?

 

Bye

Norbert

Share this post


Link to post

sers

danke für die Antwort, aber fehler ist gefunden.

 

Ich hab versehentlich beim Virtuellen SMTP Server über dem die Auth der User läuft unter Maskaradendomain meinen MX eingetragen.

jetzt gelöscht und die user können sich mit smtp wieder anmelden.

 

lg

rudy

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...