Jump to content
Sign in to follow this  
Dävu

Clients starten in Domäne nicht

Recommended Posts

Hallo zusammen

 

Wo muss ich den Fehler suchen, wenn Notebooks oder PC's nicht mehr starten, sobald sie die Domäne sehen. Nehme ich sie vom Netz und hänge das Netzwerkkabel erst an, wenn die Rechner oben sind funktionieren sie einwandfrei. Auch wenn ich sie in einem Netzwerk ohne die eigene Domäne zu sehen, starte, starten sie einwandfrei. Soweit ich das sehe hat es mit dem AD zu tun, aber ich weiss nicht wo ich ansetzen könnte.

Besten Dank für Eure Hilfe.

Share this post


Link to post

Definiere "nicht mehr starten" etwas genauer. Einschalten und nichts geht mehr oder dauerts sehr lange bis die Anmeldemaske kommt? Oder dauert es lange nachdem man das PW eingegeben hat?

Share this post


Link to post
Die Rechner starten und bleiben vor dem anmelden User hängen. (mindestens mehrere Studnen)

 

Wow, heftig. Zeig doch mal ein ipconfig /all von so einem Client und vom Domaincontroller.

Share this post


Link to post

Hier die IP-Config. des SBS

 

Windows-IP-Konfiguration

 

Hostname . . . . . . . . . . . . : srv-sbs

Primäres DNS-Suffix . . . . . . . : SchuleUnterseen.int

Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt

IP-Routing aktiviert . . . . . . : Ja

WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Ja

DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : SchuleUnterseen.int

 

Ethernet-Adapter OS:

 

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Beschreibung . . . . . . . . . . : HP NC7761 Gigabit Server Adapter

Physikalische Adresse . . . . . . : 00-17-A4-0F-D9-3A

DHCP aktiviert . . . . . . . . . : Nein

IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 10.1.0.10

Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.0.0

Standardgateway . . . . . . . . . :

DNS-Server . . . . . . . . . . . : 10.1.0.10

Primärer WINS-Server . . . . . . : 192.168.1.10

 

Ethernet-Adapter WAN:

 

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Beschreibung . . . . . . . . . . : 3Com EtherLink XL 10/100 PCI für vollstä

dige PC-Verwaltung-NIC (3C905C-TX)

Physikalische Adresse . . . . . . : 00-0A-5E-57-08-D2

DHCP aktiviert . . . . . . . . . : Nein

IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 212.117.100.42

Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.248

Standardgateway . . . . . . . . . : 212.117.100.41

DNS-Server . . . . . . . . . . . : 10.1.0.10

NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert

 

Hier die IP-Config eines solchen Clients

Windows-IP-Konfiguration

 

Hostname . . . . . . . . . . . . : WS-OS01

Primäres DNS-Suffix . . . . . . . : SchuleUnterseen.int

Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Broadcast

IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein

WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein

DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : SchuleUnterseen.int

 

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

 

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: SchuleUnterseen.int

Beschreibung. . . . . . . . . . . : Broadcom NetXtreme-Gigabit-Ethernet

Physikalische Adresse . . . . . . : 00-16-17-7A-A4-32

DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja

Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::a02d:59cd:d18d:10bc%10(Bevorzugt)

IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 10.1.1.76(Bevorzugt)

Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.0.0

Lease erhalten. . . . . . . . . . : Freitag, 12. Dezember 2008 07:17:31

Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Samstag, 20. Dezember 2008 07:17:28

Standardgateway . . . . . . . . . : 10.1.0.10

DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 10.1.0.10

DNS-Server . . . . . . . . . . . : 10.1.0.10

Primärer WINS-Server. . . . . . . : 10.1.0.10

NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

 

Tunneladapter LAN-Verbindung* 6:

 

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface

Physikalische Adresse . . . . . . : 02-00-54-55-4E-01

DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein

Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

 

Tunneladapter LAN-Verbindung* 7:

 

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: SchuleUnterseen.int

Beschreibung. . . . . . . . . . . : isatap.SchuleUnterseen.int

Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0

DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein

Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

 

Dieser Rechner wurd (von Hand) diese Woche neu installier. Der Name des Rechner haben wir beibehalten. Andere Rechner die denselben Fehler machen konnte ich umbenennen und danach funktionierten sie wieder 1-2 Tage. Anschliessend starteten sie wieder nicht mehr. Es sind auch nur rechner die von XP auf Vista gehoben wurden.

Share this post


Link to post

Wie kommt es das der WINS Server die IP 192.168.x.x hat dein Server und die Clients befindet sich doch im Netz 10.10.0.0? Oder sehe ich das falsch.

 

Hängt der Server wirklich mit 2 Nic einmal im Lan und direkt im Wan, sprich fungiert als Router bzw. Firewall zusätzlich? Läuft da ein Webserver drauf?

Das sieht ziemlich Abenteuerlich aus.

Share this post


Link to post

Danke! Dies ist mir nicht aufgefallen. Habe den Fehler korrigiert.

Das starten der Rechner funktioniert aber leider noch nicht.

Share this post


Link to post

Hast du irgendwelche Fehler im Ereignislog des DCs oder den Clients wenn ja bitte posten.

Ist dein DNS bzw. WINS Server richtig konfiguriert?

 

netdiag /debug ausführen und nach fehlern suchen.

 

 

Gruß

Share this post


Link to post

Hier kommen sehr wohl Feler zum Vorschein, die ich aber nicht ganz einordnen kann.

DNS test . . . . . . . . . . . . . : Passed

Interface {8A5D33E9-2790-4A4C-B962-0A6F31A835AA}

DNS Domain:

DNS Servers: 10.1.0.10

IP Address: Expected registration with PDN (primary DNS domain name):

Hostname: srv-sbs.SchuleUnterseen.int.

Authoritative zone: SchuleUnterseen.int.

Primary DNS server: srv-sbs.SchuleUnterseen.int 10.1.0.10

Authoritative NS:10.1.0.10 10.1.0.20

Interface {6454B6BC-123D-4FB4-B3FC-5E35EDE2EBCD}

DNS Domain:

DNS Servers: 10.1.0.10

IP Address: The DNS registration is disabled for this interface

Check the DNS registration for DCs entries on DNS server '10.1.0.10'

 

********** * ********** * ********** * ********** * ********** *

* CHECK NAME _ldap._tcp.SchuleUnterseen.int. on DNS server 10.1.0.10

********** * ********** * ********** * ********** * ********** *

 

The Record is different on DNS server '10.1.0.10'.

DNS server has more than one entries for this name, usually this means there are multiple DCs for this domain.

Your DC entry is one of them on DNS server '10.1.0.10', no need to re-register.

 

+------------------------------------------------------+

The record on your DC is:

DNS NAME = _ldap._tcp.SchuleUnterseen.int.

DNS DATA =

SRV 0 100 389 srv-sbs.SchuleUnterseen.int.

 

The record on DNS server 10.1.0.10 is:

DNS NAME = _ldap._tcp.SchuleUnterseen.int

DNS DATA =

SRV 0 100 389 srv-dc2.schuleunterseen.int

SRV 0 100 389 srv-sbs.schuleunterseen.int

+------------------------------------------------------+

 

 

********** * ********** * ********** * ********** * ********** *

* CHECK NAME _ldap._tcp.Standardname-des-ersten-Standorts._sites.SchuleUnterseen.int. on DNS server 10.1.0.10

********** * ********** * ********** * ********** * ********** *

 

The Record is different on DNS server '10.1.0.10'.

DNS server has more than one entries for this name, usually this means there are multiple DCs for this domain.

Your DC entry is one of them on DNS server '10.1.0.10', no need to re-register.

 

+------------------------------------------------------+

The record on your DC is:

DNS NAME = _ldap._tcp.Standardname-des-ersten-Standorts._sites.SchuleUnterseen.int.

DNS DATA =

SRV 0 100 389 srv-sbs.SchuleUnterseen.int.

 

The record on DNS server 10.1.0.10 is:

DNS NAME = _ldap._tcp.Standardname-des-ersten-Standorts._sites.SchuleUnterseen.int

DNS DATA =

SRV 0 100 389 srv-dc2.schuleunterseen.int

SRV 0 100 389 srv-sbs.schuleunterseen.int

+------------------------------------------------------+

Ist noch jemand da, der ein Lösungsvorschlag für mein Problem hat?:confused:

Share this post


Link to post

Ethernet-Adapter OS:

 

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Beschreibung . . . . . . . . . . : HP NC7761 Gigabit Server Adapter

Physikalische Adresse . . . . . . : 00-17-A4-0F-D9-3A

DHCP aktiviert . . . . . . . . . : Nein

IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 10.1.0.10

Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.0.0

Standardgateway . . . . . . . . . :

DNS-Server . . . . . . . . . . . : 10.1.0.10

Primärer WINS-Server . . . . . . : 192.168.1.10

 

Welcher ist der WINS-Server? Weshalb hat der SBS kein Standardgateway? Brauchst Du ein B-Netz?

 

Ethernet-Adapter WAN:

 

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Beschreibung . . . . . . . . . . : 3Com EtherLink XL 10/100 PCI für vollstä

dige PC-Verwaltung-NIC (3C905C-TX)

Physikalische Adresse . . . . . . : 00-0A-5E-57-08-D2

DHCP aktiviert . . . . . . . . . : Nein

IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 212.117.100.42

Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.248

Standardgateway . . . . . . . . . : 212.117.100.41

DNS-Server . . . . . . . . . . . : 10.1.0.10

NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert

 

Wenn Du die 2. NIC nicht benötigst, dann deaktivier sie im BIOS.

 

Hier die IP-Config eines solchen Clients

Windows-IP-Konfiguration

 

Hostname . . . . . . . . . . . . : WS-OS01

Primäres DNS-Suffix . . . . . . . : SchuleUnterseen.int

Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Broadcast

IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein

WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein

DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : SchuleUnterseen.int

 

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

 

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: SchuleUnterseen.int

Beschreibung. . . . . . . . . . . : Broadcom NetXtreme-Gigabit-Ethernet

Physikalische Adresse . . . . . . : 00-16-17-7A-A4-32

DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja

Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::a02d:59cd:d18d:10bc%10(Bevorzugt)

IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 10.1.1.76(Bevorzugt)

Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.0.0

Lease erhalten. . . . . . . . . . : Freitag, 12. Dezember 2008 07:17:31

Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Samstag, 20. Dezember 2008 07:17:28

Standardgateway . . . . . . . . . : 10.1.0.10

DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 10.1.0.10

DNS-Server . . . . . . . . . . . : 10.1.0.10

Primärer WINS-Server. . . . . . . : 10.1.0.10

NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

 

Hier ist NetBIOS über TCP/IP aktiviert und der WINS ist auch ein anderer wie beim SBS angegeben. Korrigiere das.

 

Es sind auch nur rechner die von XP auf Vista gehoben wurden.

 

War das eine Neuinstallation von VISTA oder ein Upgrade von XP auf VISTA?

Share this post


Link to post

Danke für die Antort!

 

Der WINS-Server ist der SRV-SBS

 

Wir habn zwei Netzwerkkarten am Server (WAN/LAN)

 

"Der andere WINS-Server" ist vermutlich den Falschen Eintrag auf der NIC des SBS, den habe ich korrigiert. Ansonsten übersehe ich etwas.

 

Der Rechner wurde neu aufgesetzt, aber er behielt denselben Rechnernamen.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...