Jump to content
Sign in to follow this  
blob

Ordner / Freigabe inkl. Berechtigungen auf anderen Server umziehen

Recommended Posts

Hallo,

 

ich würde gerne von Server A eine Freigabe (wird als Netzlaufwerk verbunden) mit den darin enthaltenen Ordner u. Dateien auf Server B innerhalb einer Domäne umziehen, die ACL der Dateien und Ordner soll dabei erhalten bleiben.

 

Freigabe Q:\Daten auf Server A

-> Ordner Verwaltung

-> Ordner Kalender

-> Ordner Posteingang

-> Ordner Personal

-> Ordner Verträge

etc.

.

.

.

 

Beide Server sind Win2003 SP2. Die Berechtigungen variieren von Ordner zu Ordner. Das händisch zu machen würde Tage dauern. Gibt es da nicht etwas aus der Batch / VBS Welt? Finde zu Windows Scripting nur Dinge wie AD Benutzerobjekte in andere OU umziehen etc.

 

Danke im voraus!

Share this post


Link to post

Schau die die Parameter von XCOPY an, damit ist das möglich. Die Freigabeberechtigungen exportierst Du aus der Registry: HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\lanmanserver\Shares. Wenn sich die Pfadangaben ändern, dann pass die in der *.REG-Datei vor dem Import ins neue System an. Einmal neu booten und alles ist gut. ;)

Share this post


Link to post

wow, ging ja fix, danke! :-)

 

Also mit normalem XCOPY ist das möglich.... ich hab ein wenig gegoogelt nochmal und bin auf das Stichwort "XCACL" (gesprochen xtracacls) gestoßen... ist es damit auch möglich? was wäre der Unterschied? z.B. wäre es für mein Vorgehen genau das richtige, wenn hier aber Server A in Domäne A steht und Server B in Domäne B?

Share this post


Link to post

Schau dir die Parameter /O + /X von XCOPY an. Ja, das geht, ich hab unseren Fileserver so umgezogen. Allerdings nur innerhalb der gleichen Domain.

 

Das XCACL ist zum modifizieren von NTFS-Berechtigungen: How to use Xcacls.vbs to modify NTFS permissions

 

Gibts denn eine Vertrauensstellung von DomA zu DomB? Sind dort die gleichen User angelegt?

Share this post


Link to post

Das mit den unterschiedlichen Domänen war nur so eine Überlegung, was evtl XCACL mehr kann, aber für was es ist da gibt es ja jetzt einen Link den ich mir mal anschauen werde ;-)

Zu XCOPY hab ich mir die entsprechenden Parameter rausgesucht, die alle Systemdateien, versteckte Dateien, schreibgeschützte Dateien etc. mit den Berechtigungen sichert und danach nochmal kontrolliert (/v):

 

XCOPY [QUELLE] [ZIEL] /S /E /C /H /O /R /Y /D /V

 

Werde ich nacher ausprobieren aber ich bin guter Dinge ;-)

 

Dankeschön!

Share this post


Link to post
Das mit den unterschiedlichen Domänen war nur so eine Überlegung, was evtl XCACL mehr kann, aber für was es ist da gibt es ja jetzt einen Link den ich mir mal anschauen werde ;-)

 

Genau. ;)

 

Zu XCOPY hab ich mir die entsprechenden Parameter rausgesucht, die alle Systemdateien, versteckte Dateien, schreibgeschützte Dateien etc. mit den Berechtigungen sichert und danach nochmal kontrolliert (/v):

 

XCOPY [QUELLE] [ZIEL] /S /E /C /H /O /R /Y /D /V

 

Werde ich nacher ausprobieren aber ich bin guter Dinge ;-)

 

Ich bin mir nicht mehr ganz sicher, aber ich glaube, ich mußte damals die Quelle als NW-Laufwerk mounten. Mußt Du probieren. Viel Erfolg!

 

Dankeschön!

 

Bitte, gern geschehen. ;)

Robocopy wäre doch auch eine alternative, oder sehe ich das falsch ??ß

 

Nein, das siehst Du nicht falsch. Sollte genauso funktionieren, XCOPY ist OnBoard, Robocopy muß man sich erst downloaden.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...