Jump to content
Sign in to follow this  
gemLeo

Wiederherstellen von Netzwerkverbindungen

Recommended Posts

hello!

 

Ich habe ein großes Problem und zwar tritt seit der Umstellung auf W2k3 ein Phänomen auf!

Es gibt auf dem Server eine Freigabe worauf sämtliche Clients zugreifen! Soweit so gut, jedoch passiert es, dass Ordner nicht mehr geöffnet werden können! Die Meldung lautet unter

 

Vista:

Fehler bei der erneuten Verbindungsherstellung von X: mit \\....
Microsoft Windows Network: Der lokale Gerätename wird bereits verwendet.

Die Verbindung wurde nicht wiederhergestellt.

2000:

Auf .... kann nicht zugegriffen werden.

Der angegebene Netzwerkname ist nicht mehr verfügbar.

 

Am Server selbst kann ich natürlich den Ordner öffnen, usw.!

Ordner auf dem selben share kann ich ebenfalls problemlos öffnen! Ein Rechte Problem kann auch ausgeschlossen werden...

Ein Umbenennen hilft auch nicht... Was ist da los? :confused:

 

thx!

 

bye

Share this post


Link to post

Status OK natürlich, falls du dies meinst?

 

Der Ordner funktioniert dann auf sämtlichen Clients nicht mehr... :suspect:

 

so long

 

edit: es ist ziemlich kurios, benenne ich den ordner komplett um, dann klappt es wieder! sprich hänge ich eine 1 an, klappt es nicht!

Share this post


Link to post

Ich habe ein großes Problem und zwar tritt seit der Umstellung auf W2k3 ein Phänomen auf!

Es gibt auf dem Server eine Freigabe worauf sämtliche Clients zugreifen! Soweit so gut, jedoch passiert es, dass Ordner nicht mehr geöffnet werden können! Die Meldung lautet unter

 

Vista:

Fehler bei der erneuten Verbindungsherstellung von X: mit \\....
Microsoft Windows Network: Der lokale Gerätename wird bereits verwendet.

Die Verbindung wurde nicht wiederhergestellt.

2000:

Auf .... kann nicht zugegriffen werden.

Der angegebene Netzwerkname ist nicht mehr verfügbar.

 

Wie genau werden die NW-Laufwerke zugewiesen? Manuell oder per Script? Wann bekommst Du die o.g. Fehlermeldung? Gleich nach dem anmelden oder in der laufenden Sitzung? Ist der W2K3 voll gepatched? Incl. SP2? Du kannst die hier gen. Lösungen probieren: Netzwerkverbindung unterbrochen - microsoft.public.de.german.win2000.networking | Google Groups

 

Am Server selbst kann ich natürlich den Ordner öffnen, usw.!

Ordner auf dem selben share kann ich ebenfalls problemlos öffnen! Ein Rechte Problem kann auch ausgeschlossen werden...

Ein Umbenennen hilft auch nicht... Was ist da los? :confused:

 

Du kannst 2 Dinge zusätzlich machen: Beide Einstellungen aus No. 36 der GPO-FAQ in einer GPO für die Clients setzen: FAQ-GPO

Und das SMB-Signing kontrollieren, wenn nötig gem. BestPraxis einstellen: SMB Signing - Einstellungen für: Kommunikation digital signieren

Share this post


Link to post

Danke!

 

Werde ich mir durchlesen!

Was ich noch hinzufügen möchte ist, dass wenn ich einen Unterordner anlege (am Server) dann können die Clients den Ordner wieder benutzen! Es liegt offensichtlich am Inhalt des Ordners... -> Bug im Lanmanager?

 

so long

Share this post


Link to post

Was ich noch hinzufügen möchte ist, dass wenn ich einen Unterordner anlege (am Server) dann können die Clients den Ordner wieder benutzen! Es liegt offensichtlich am Inhalt des Ordners... -> Bug im Lanmanager?

 

Beantworte doch bitte die restlichen Fragen auch noch, dann kann dir leichter geholfen werden.

Share this post


Link to post

Verzeihung!

 

Der Server ist leider nicht ganz uptodate! Werde ich aber umgehend nachholen!

Weiters wird das Laufwerk mit einem Script gemappt, wobei der Fehler hier nicht auftritt, erst beim Auswählen des "defekten" Ordners! Dieser ist irgendwo in einem Unterverzeichnis...

 

thx!

Share this post


Link to post

Der Server ist leider nicht ganz uptodate! Werde ich aber umgehend nachholen!

 

Was heißt das genau? Kein SP2 und folgende Patches installiert? Wenn ja, dann nachholen.

 

Weiters wird das Laufwerk mit einem Script gemappt, wobei der Fehler hier nicht auftritt, erst beim Auswählen des "defekten" Ordners! Dieser ist irgendwo in einem Unterverzeichnis...

 

Dann sichere den Inhalt des "defekten" Ordners, lösch den Ordner und leg ihn neu an. Welcher AV-Scanner läuft auf dem Server ständig im Hintergrund?

Share this post


Link to post

doch doch SP2 ist natürlich installiert! es fehlen nur Updates der letzten zeit!

 

das ist das witzige! wenn ich den Ordner neu anlegen und die Dateien reinkopiere -> selber Effekt!

es liegt irgendwie am Inhalt, sprich an den Dateien! Konnte aber bisher nichts besonderes entdecken! Am Server klappt alles ohne Probleme, von daher muss es am Lanmanager liegen?

 

so long

 

edit: kaspersky, aber der ist es nicht :/

Share this post


Link to post
doch doch SP2 ist natürlich installiert! es fehlen nur Updates der letzten zeit!

 

Und weshalb fehlen die? Dafür gibts den WSUS, der ist kostenlos und stellt die Udpates für die Server/Clients zur Verfügung. Installation, Konfiguration und erstellen der GPOs nimmt 1 Stunde in Anspruch, dann hat aber in Zukunft immer aktuelle Systeme.

 

das ist das witzige! wenn ich den Ordner neu anlegen und die Dateien reinkopiere -> selber Effekt!

es liegt irgendwie am Inhalt, sprich an den Dateien! Konnte aber bisher nichts besonderes entdecken! Am Server klappt alles ohne Probleme, von daher muss es am Lanmanager liegen?

 

Du mußt langsam und systematisch an die Sache rangehen. Neuen Ordner erstellen und eine Datei reinkopieren. Gehts dann? Wenn ja, die nächste, nur so findest Du den Übeltäter.

 

edit: kaspersky, aber der ist es nicht :/

 

Hehe, was macht dich so sicher? AV-Scanner sind IMMER für alles möglich und unmögliche verantwortlich gewesen und werden es auch in Zukunft sein. Läuft der auch auf den Clients? Wenn ja, scannen die Clients auch Netzlaufwerke? Wenn ja, unbedingt abstellen.

 

Auf dem Server den mal rückstandsfrei deinstallieren und den Server neu starten.

Share this post


Link to post
Und weshalb fehlen die? Dafür gibts den WSUS, der ist kostenlos und stellt die Udpates für die Server/Clients zur Verfügung. Installation, Konfiguration und erstellen der GPOs nimmt 1 Stunde in Anspruch, dann hat aber in Zukunft immer aktuelle Systeme.

 

Danke, den habe ich sogar im Einsatz aber nur für die Clients...

 

 

 

Hehe, was macht dich so sicher? AV-Scanner sind IMMER für alles möglich und unmögliche verantwortlich gewesen und werden es auch in Zukunft sein. Läuft der auch auf den Clients? Wenn ja, scannen die Clients auch Netzlaufwerke? Wenn ja, unbedingt abstellen.

 

Auf dem Server den mal rückstandsfrei deinstallieren und den Server neu starten.

 

Danke, am Server habe ich den Scanner schon komplett entfernt, aber auf den Clients war wirklich eine Richtlinie mit Netzlaufwerke prüfen :shock:

Habe ich sofort entfernt, das ist mit Sicherheit ein guter Tipp!

 

Danke!

 

Meld mich wenn ich genaueres weiß!

Share this post


Link to post
Danke, den habe ich sogar im Einsatz aber nur für die Clients...

 

Und aus welchem Grund?

 

Danke, am Server habe ich den Scanner schon komplett entfernt,

 

Stand das irgendwo schon mal? Hab ich was überlesen?

 

aber auf den Clients war wirklich eine Richtlinie mit Netzlaufwerke prüfen :shock:

Habe ich sofort entfernt, das ist mit Sicherheit ein guter Tipp!

 

Woher kommt denn so eine Richtlinie? Für den Kasper gibts doch auch eine Managment Konsole, in der lässt sich das bestimmt konfigurieren.

 

Meld mich wenn ich genaueres weiß!

 

Genau, mach das. ;)

Share this post


Link to post

ich konnte nun endlich den Server updaten, habe auch zugleich die neusten 3com Treiber für die fiber Karte installiert, jedoch alles ohne Erfolg!!

 

ich habe einen Odner welcher diese macke hat, und sobald ich eine Datei anlege funktioniert alles, aber sobald ich diesen Platzfüller lösche... -> ist der selber Fehler wieder vorhanden!

 

*HELP*

 

so long

Share this post


Link to post
ich konnte nun endlich den Server updaten, habe auch zugleich die neusten 3com Treiber für die fiber Karte installiert, jedoch alles ohne Erfolg!!

 

Na wenigstens ist der Server jetz up2date.

 

ich habe einen Odner welcher diese macke hat, und sobald ich eine Datei anlege funktioniert alles, aber sobald ich diesen Platzfüller lösche... -> ist der selber Fehler wieder vorhanden!

 

Kannst Du den Ordner umbennen und den Inhalt vom alten rüber kopieren? Wenn ja, anschließend den "defekten" Ordner löschen.

Share this post


Link to post
Na wenigstens ist der Server jetz up2date.

 

 

 

Kannst Du den Ordner umbennen und den Inhalt vom alten rüber kopieren? Wenn ja, anschließend den "defekten" Ordner löschen.

 

danke, aber sobald ich den ordner zurückbenenne ist der Fehler wieder vorhanden!

 

aaaber ich hab den Fehler gefunden... die Netzwerkkarte ist defekt... mit einer anderen klappt alles auf anhieb...

 

so long

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...