Jump to content
Sign in to follow this  
l.scheper

Domäne+Terminalserver: keine TS-Anmeldung möglich

Recommended Posts

Hallo Kollegen!

Habe ein kleines Problem mit einem W2k8 Server:

Nach Installation von Terminal Services und Hochstufen zum Domänencontroler kann ich mich per RDP nicht mehr anmelden: Der Client meldet "Ein Authentifizierungsfehler ist aufgetreten..."

Weder mit dem Administrator noch mit einem User ist die TS Anmeldung möglich.

Wo kann ich suchen?

 

 

Vielen Dank für Eure Hilfe!

 

mfG

Ludger

Share this post


Link to post

Terminalserver auf dem Domaenencontroller? Nicht gut. Die Gruppenrichtlinie fuer Domaenencontroller verbietet normalen Usern standardmaessig die Anmeldung. Kann man deaktivieren. Sind die DomainAdmins auch in der Remoteuser-Gruppe?

Share this post


Link to post

Das Einfachste dürfte sein das ganze System neu aufzusetzen mit Server 2008 + Hyper-V und einem extra Windows für den TS. Höchstwahrscheinlich wird das Problem dann gar nicht auftreten.

Share this post


Link to post

Habe ein kleines Problem mit einem W2k8 Server:

Nach Installation von Terminal Services und Hochstufen zum Domänencontroler kann ich mich per RDP nicht mehr anmelden: Der Client meldet "Ein Authentifizierungsfehler ist aufgetreten..."

Weder mit dem Administrator noch mit einem User ist die TS Anmeldung möglich.

Wo kann ich suchen?

 

Erstell eine GPO, in der Du dem entsprechenden Benutzer die Rechte gibst: Einsatz von Gruppenrichtlinien auf einem Terminal Server

Du hast die Rechte bestimmt vorher lokal mit Hilfe von GPEDIT.MSC bearbeitet, richtig?

Share this post


Link to post

@sunny61:ne, hab keine Rechte manuell bearbeietet, kann mich aber erinnern, daß beim Installieren des AD eine Meldung bzgl. der RemoteRechte kam ;), weiß aber nicht mehr den genauen Wortlaut, hatte erst Server installiert, danach TS Dienste und dann erst AD

 

@dauJones: dann muß ich nochmal mit MS telefonieren wg. der erneuten Freischaltung der server-Lizenz und der TS-Lizenzen ...

@daujones: mein HP ML110 G5 kann komischerweise kein Hyper-v

Share this post


Link to post

Telefonate mit MS sind zwar lästig, aber zumutbar.

 

Zur Virtualisierung könntest Virtual PC oder VMware Server verwenden.

 

Probier aber vielleicht erstmal ein rsop.msc auf der Maschine. Vielleicht findest da ja die Richtlinie, die die Anmeldung verhindert.

Share this post


Link to post

Hab gestern abend Virtual PC 2007 installiert und darin XP pro.

Auch mit 4GB zugewiesenem RAM (Server hat Maximalausbau 8 GB) schleichend langsam.

Ist das normal so?

Share this post


Link to post
Hab gestern abend Virtual PC 2007 installiert und darin XP pro.

Auch mit 4GB zugewiesenem RAM (Server hat Maximalausbau 8 GB) schleichend langsam.

Ist das normal so?

 

Nein, Du hast vermutlich die Virtual Additions nicht installiert auf dem virtuellen Client. Hol das nach und mach einen Reboot der virtuellen Maschine.

Share this post


Link to post

Hallo,

die "virtual additions" hab ich erstmal abgehakt unter "nicht so wichtig".

Allerdings hab ich auch keine Stelle gefunden, an der ich die Terminal-Rechte der Gruppe "Remotedesktopbenutzer" bzw. des Users prüfen kann.

 

Kann mir jemand den Weg dorthin zeigen!?

Vielen Dank.

mfG

Ludger

Share this post


Link to post

die "virtual additions" hab ich erstmal abgehakt unter "nicht so wichtig".

 

Wenn Du meinst, das wäre in 1 Minute erledigt gewesen.

 

Allerdings hab ich auch keine Stelle gefunden, an der ich die Terminal-Rechte der Gruppe "Remotedesktopbenutzer" bzw. des Users prüfen kann.

 

Was willst Du denn prüfen für diese Gruppe?

Share this post


Link to post

Hallo,

 

habe die "virtaul additions" geschoben auf "nicht so wichtig".

Aber ich hab auch keine Möglichkeit gefunden, die Terminal-Rechte zu prüfen.

 

Kann mir jemand bitte ne Hilfestellung geben, die ich heut abend probieren kann!?

Vielen Dank

mfG

Ludger Scheper

Die Mitglieder dieser Gruppe können sich per RDP nicht mehr anmelden seitdem nach dem Terminalserver das AD installiert wurde.

 

s.o. Ausgabgsproblem

 

mfG

Ludger

Share this post


Link to post

Die Mitglieder dieser Gruppe können sich per RDP nicht mehr anmelden seitdem nach dem Terminalserver das AD installiert wurde.

 

Du mußt die Rechte nun in einer GPO definieren, die auf den Terminalserver verlinkt ist: Einsatz von Gruppenrichtlinien auf einem Terminal Server

 

Vorher hattest Du die Rechte via GPEDIT.MSC lokal vergeben, die werden jetzt von der Domain überschrieben, bzw. nicht mehr verwendet.

Share this post


Link to post

Hallo, sitze vor meinem Server und verzweifle schon an der ersten seite der Anleitung "Einsatz von Gruppenrichtlinien auf einem Terminal Server":

Habe eine globale Sicherheitsgruppe in meine Domäne eingefügt, hat geklappt, habe meinen testuser als Mitglied hinzugefügt.

Jetzt das Problem: welche Richtlinie muß ich ändern?

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...