Jump to content

pullution.net - pullmail Alternative


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

Da ich hier im Forum schon einiges über den teils arg kritisierten POP3-Connector des SBS und viele andere Threads bzgl. des Abholens von POP3-Mails und Weitergabe an einen Exchange gelesen habe, möchte hier eine Alternative vorstellen.

 

Wir haben unsere POP3-Postfächer eine Zeit lang mit pullmail abgerufen. Da das Ganze allerdings über einen Batch-Job lief, empfanden wir dies als umständlich, sobald mehrere Konten abgerufen werden. Daher suchten wir nach einer kostenlosen Alternative. Da kostenlose POP-Connectoren relativ rar sind, mussten wir uns etwas anderes überlegen.

Also haben wir uns an die Arbeit gemacht und ein eigenes Tool entwickelt. Es nennt sich pullution.net und holt Mails von einem bzw. mehreren POP3-Anbietern ab und gibt diese an den jeweiligen Useraccount innerhalb eurer Mailumgebung weiter.

Anders als andere POP3-Connectoren ist pullution.net kostenlos (Spenden sind natürlich gerne gesehen :D )

Momentan funktioniert die Software noch nicht als Dienst, wir möchten dies aber in der nächsten Version realisieren.

 

Ihr könnt die Software hier sodacore studios herunterladen.

 

 

Viele Grüße

 

seberhardt

 

P.S.: Hiermit möchte ich sicherstellen, dass es sich nicht um irgendwelche Werbung handelt. Wir sind nur zwei "Nerds", die sich gerne mit den Themen Exchange-Server und Programmierung befassen und diese nutzvoll verbinden wollen. Ich schreibe dies hier, weil ich in einem anderen Forum als Spammer hingestellt wurde. Wir wollen einfach der Community was Gutes mit unserer Software tun.

Link to comment
P.S.: Hiermit möchte ich sicherstellen, dass es sich nicht um irgendwelche Werbung handelt. Wir sind nur zwei "Nerds", die sich gerne mit den Themen Exchange-Server und Programmierung befassen und diese nutzvoll verbinden wollen. Ich schreibe dies hier, weil ich in einem anderen Forum als Spammer hingestellt wurde. Wir wollen einfach der Community was Gutes mit unserer Software tun.

 

Hi,

 

ganz ehrlich, ich finde eure Absichten wirklich super, aber muß es denn unbedingt ein POPconnector sein? Es gibt soviele tolle Sachen die programmiert werden sollten. ;)

 

Auch wenn ich euer Produkt mit Sicherheit nicht einsetzen werde (Prinzip POP3 ;)), wünsche ich euch gutes Gelingen.

 

Bye

Norbert

Link to comment

Hi Norbert,

 

erst einmal danke für die Antwort. Was würdest du denn vorschlagen, welche Sachen man programmieren sollte? Wir sind für alle Vorschläge offen :)

 

Wir sind auf die Idee gekommen einen kostenlosen POP-Connector zu entwickeln, da es momentan (bis auf pullmail) so etwas nicht gibt (als kostenlose Variante). Und pullmail ist nicht gerade intuitiv :)

Das Tool richtet sich vor allem an Leute, die mit Mailservern experimentieren (oder einen zu Hause stehen haben), aber auch an kleinere Firmen. Laut Feedback gibt es einige Leute die das Thema sehr interessiert.

 

Klar, natürlich ist POP3 nicht die ideale Lösung Mails an den Mailserver weiterzuleiten. Allerdings denke ich, wenn man keine Alternative hat (aus welchen Gründen auch immer) oder einfach nur Tests machen möchte, dann ist man froh eine so einfache Lösung zu finden. Aber uns ging es weniger um den Sinn, ob POP3 die ideale Methode für sowas ist, sondern eher den Leuten eine Lösung für das Problem zu bieten. Unsere Idee kommt auch nicht von ungefähr: Wir haben in einigen Foren gesehen, dass die Leute entweder Probleme mit pullmail hatten oder sich über die heftigen Kosten solcher POP-Connectoren ärgerten.

 

Wir hoffen natürlich weiter, dass wir den Nerv vieler Admins treffen, aber sind auch für Kritik und neue Vorschläge und Ideen aufgeschlossen.

 

Viele Grüße

 

Sven

Link to comment
Hi Norbert,

 

erst einmal danke für die Antwort. Was würdest du denn vorschlagen, welche Sachen man programmieren sollte? Wir sind für alle Vorschläge offen :)

 

Wie wärs mit einer anpassbaren passfilt.dll? Oder auch einem mit Windows Live Mail funktionierendem OE-Quotefix. ;)

 

Wir sind auf die Idee gekommen einen kostenlosen POP-Connector zu entwickeln, da es momentan (bis auf pullmail) so etwas nicht gibt (als kostenlose Variante). Und pullmail ist nicht gerade intuitiv :)

Das Tool richtet sich vor allem an Leute, die mit Mailservern experimentieren (oder einen zu Hause stehen haben), aber auch an kleinere Firmen. Laut Feedback gibt es einige Leute die das Thema sehr interessiert.

 

 

Hmm sagen wir mal so: Da ich persönlich POPConnectoren an sich als Krücke ansehe, kann ich zwar verstehen, dass es Leute gibt, die aus welchen Gründen auch immer gezwungen sind, diese einzusetzen. Allerdings kostet bspw. ein Popcon um die 80€. Der vom SBS ist gratis (und genauso suboptimal wie alle anderes) ;). Und für Tests gibts entweder Pullmail, oder eben Trial Versionen der diversen Tools.

 

Wir hoffen natürlich weiter, dass wir den Nerv vieler Admins treffen, aber sind auch für Kritik und neue Vorschläge und Ideen aufgeschlossen.

 

Wenn mir noch was einfällt geb ich Bescheid ;)

 

Bye

Norbert

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...