Jump to content
Sign in to follow this  
Outsider01

Wireless Lan

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ein Kollege von mir nutzt Wireless Lan (über die Telekom). Er nutzt die Version 6.0. Permanent stürzt die Internetverbindung ab. Die Software ist richtig installiert. Auf seinem System läuft das SP2 (es ist ein Medion-PC). Man kann sich ganz normal einloggen, nur witzig ist dass die Abstürze irgendwie immer bei Banküberweisungen passieren. Sein Profil ist auch nicht zu groß (habe es von 2,5 Gig auf 500MB frei gemacht). Ich selber nutze kein wireless Lan und gehe auch nicht damit ins I-Net. Kann mir ev. einer von Euch bei diesem Problem mit Tipps beistehen?

 

Danke im Voraus!

Gruß

Outsider

Share this post


Link to post
Share on other sites

ein Kollege von mir nutzt Wireless Lan (über die Telekom). Er nutzt die Version 6.0. Permanent stürzt die Internetverbindung ab. Die Software ist richtig installiert.

 

Nein, die Saftware sollte man gar nicht installieren. Deinstalliere die SW und gib die Zugangsdaten im Router ein.

 

Auf seinem System läuft das SP2 (es ist ein Medion-PC).

 

SP3 installieren oder mindestens KB917021 und dann Windows für die WLAN-Verbindung zum Router verwenden.

 

Man kann sich ganz normal einloggen, nur witzig ist dass die Abstürze irgendwie immer bei Banküberweisungen passieren.

 

Auweia, auch noch Homebanking mit der Software machen. Gibts Fehlermeldungen oder sind die geheim?

 

Sein Profil ist auch nicht zu groß (habe es von 2,5 Gig auf 500MB frei gemacht). Ich selber nutze kein wireless Lan und gehe auch nicht damit ins I-Net.

 

Die Profilgröße wirds wohl nicht sein. Obwohl 500 MB schon nicht grade klein ist, außer es sind die Eigenen Dateien enthalten.

 

Welche Sicherheitssoftware läuft ständig im Hintergrund?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Outsider,

 

wenn ich Dich richtig verstehe, hast Dein Kollege Probleme mit der T-Online-Software, speziell mit der WLAN-Verbindung und Banking 6.0

 

Zur WLAN-Verbindung stimme ich Sunny61 zu: Verwende Windows für die WLAN-Verbindung, muss allerdings nicht SP3 sein. Bei Medion-Rechnern kann es allerdings sein, dass es eine eigene Software für den WLAN-Adapter gibt, dann solltest Du diese auch verwenden.

 

Was Homebanking betrifft: Die Banking-Software von T-Online ist besser als viele denken. Wenn Dein Kollege die weiter verwenden will, muss er nur im Startcenter die Zugangsart auf kabelgebundenen Router umstellen.

 

Meiner Ansicht nach entstehen die Probeme durch die von der T-Online-Software aufgebauten WLAN-Verbindung. Wenn auch noch ein Tool von Medion mitmischt, kommen die sich in die Quere. Bleiben die Abstürze weiter bestehen, solltest Du Dich mal mit dem Support von T-Online in Verbindung setzen.

 

Gruß

Kai

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

sorry aber meine Antwort kommt spät! Hatte gestern keine Zeit ins Netz zu gehen.

Vielen Dank Euch zwei für die Hilfen. Ich habe probiert die WLan-Verbindung über die WLan-Onboardkarte zu finden (Netzwerkverbindung -> WLan -> Netz suchen), allerdings wurde das eigene Netz nicht darüber gefunden... nur die T-Onlinesoftware findet das Netz und kann sich einloggen!! Das ist ein bissl komisch! Wie gesagt, ich selber nutze kein WLan und habe dementsprechend wenig Ahnung (mein Iphone hat das Wlan-Netz auch nicht gefunden). Ich denke, ich werde nächste Woche mit einem Netzwerkkabel eine DFÜ-Verbindung einrichten (war auch komisch, da ein Netzwerkanschluss Onboard vorhanden ist, allerdings auch nicht funktioniert! Werde eine Netzwerkkarte einbauen müssen.).

Danke für Eure Hilfe (ich denke es liegt, wie Ihr sagt, an der T-Onlinesoftware!)!!!!

 

Gruß

Outsider01

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...