Jump to content
Sign in to follow this  
schnuffi79

Minimal Anforderungen als DC

Recommended Posts

Hallo und Guten Morgen,

 

habe heute Morgen von meinen Chef ein Zettel auf dem Tisch liegen gehabt von einen Kunden der in den Kommenden Monaten in neue Räume zieht. In dem Atem zu will er auch gleich ein wenig was an seiner IT ändern. Aktuell hat er als DC einen Windows 2000 Server laufen dieser ist ein guter alter PIII mit 512MB RAM. Als Dienste laufen auf dem Server DNS, WINS, DHCP und das Vertias Backup sowie das AD. Meine Frage ist jetzt würde diese Rechnerkonfiguation auch ausreichen um einen Windows 2003 Server zu Installieren und damit zu betreiben mit exakt den selben Diensten wie oben aufgezählt.

Ich habe auch schon mal bei MS auf der Seite geschaut nach den Minimal anforderungen aber irgendwie traue ich diesen Anforderungen immer nicht so recht und holle mir lieber noch ein paar Meinungen aus der Praxis ein. Leider habe ich dahingenhend noch keine was Windows 2003 Server auf einen PIII angeht. Wenn ein neuer Server gestellt worden ist war das bisher auch eigentlich immer mit neuer Hardware verbunden Testen fällt leider auch aus das keine so alte Hardware mehr im Lager liegt um eine Testmaschine zusammen zu Bauen.

 

Danke schon mal im vorraus an euch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Servus!

 

Ich würde den 2k3 Server nicht mit 512MB betreiben.

Habe den 2k3 Server mit 512 MB RAM als Virtuellen laufen (zum testen) und solang die Clienten überschaulich sind (2-3 Stück) reicht das aus.

 

Aber produktiv sind das mehr als minimal Anforderungen.

 

Zumal die Dienste die darüber laufen, bestimmt auch noch mehr werden...oder die Clienten...

 

 

Gruß Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites

@calibra22

 

also dienste werde es eigentlich nicht mehr bisher lauft ja auch der w2k server mit den selben diensten. hm das mit den clients ist natürlich so eine sache da kann man ja nun nie sagen es werden nicht mehr. aktuell sind es 7 clients ohne die vpn clients die über die fw ins system kommen.

 

oder eventuell jetzt doch noch warten mit der software neuanschaffung und dann auf windows server 2008 wechseln!? lange rede kurzer sinn um wirklich effektiv zu arbeiten ist die alte kiste zu alt. und für windows server 2008 ist er das eh.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kenne eine Konstellation wo sowas läuft (genau so, 3 Clients).

 

Allerdings ist der Server bei Dir wohl außerhalb der Garantie. Ind er Konstellation kann ich nur zu einem neuen Server mit Minimum 1 Gb RAM raten (besser 2 GB, ist relativ preiswert). Dazu 3 bzw. 5 Jahre Vor-ort-Service. Damit ist die Firma auf der sicheren Seite. Ein passendes Stichwort wäre hier auch Desaster Recovery / Downtime.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Entscheidung ist gerade gefallen und zwar dahin gehend das der 2000er Server erst mal so wie er ist in die Neuen Räume zieht und wieder aufgestellt wird. Dann wird auf den Windows Server 2008 gewartet und darauf hin passend der Neue Server gebaut. Es ist kein Zeitdruck oder ähnliches jetzt dahinter der alte 2000er Server hat von der Hardware her keine Probleme oder irgend anderer Auffälligkeiten. Meine Frage ist jetzt nur wann ist mit dem Server 2008 zu Rechnen bzw. gibt es wie beim Vista so eine Upgrade Möglichkeit.

 

Ich kenne es jetzt von Maxdata her hier hat man die Möglichkeit wenn man kein Vista Möchte das man erst mal ein XP nemen kann und dann auf Vista Updaten kann. Wird es sowas ähnliches auch bei Server Software geben!?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...