Jump to content
Sign in to follow this  
sohovol

Was darf eine Office Basic 2007 Lizenz pro User in einer WTS-Umgebung kosten?

Recommended Posts

Folgendes Problem:

 

Wir brauchen ein neues Serversystem in der Firma (10 Mitarbeiter), da unser altes WTS-System mittlerweile an seine Grenzen gestoßen ist.

 

Unser Systempartner hat uns jetzt ein Angebot geschickt über ein WTS-Serversystem incl. Windows 2003 und Office-Basic 2007 für zehn Nutzer.

 

Da ich bei uns in der Firma der einzige bin, der ein bißchen Plan von Computern hat, hat mein Chef mir das Angebot zur Prüfung gegeben. Alle Preise sind soweit im Rahmen des üblichen, auch die Server und Client-Lizenzen für Windows 2003, nur die Office Basic 2007 MLK-Lizenzen sollen je netto rd. 450,00 Euro kosten.

 

Nun hab ich mir just auch einen neuen privaten Office-Ready-PC gekauft, wo ich mir mein Händler angeboten hat, für 189,00 Euro brutto Office Basic 2007 zu lizensieren. Daraufhin erscheint mir das Angebot unseres Systempartners doch ziemlich überteuert. Auf Nachfrage wurde mir von dort gesagt, dass Office-Lizenzen für WTS-Systeme wesentlich teurer seien, als die für Privatanwender. Da ich das Gegenteil nicht beweisen kann, musste ich das erstmal glauben, allerdings nur mit einigen Bauchschmerzen und dem Gefühl, über den Tisch gezogen zu werden.

 

Aus den hier im Board öfters geposteten Links geht für mich als IT-Laien nur hervor, dass ich für jeden Nutzer eine separate Lizenz brauche (was klar ist), aber nicht, dass für WTS-Serversysteme spezielle Lizenzmodelle nötig sind (die möglicherweise teurer sind):

Windows Server How-To Guides: Grundlagen der Lizenzierung von Microsoft Produkten, in Volumenlizenzverträgen - ServerHowTo.de

Microsoft für kleine Unternehmen - Erwerb von Microsoft Office mit Volumenlizenz

 

Vielleicht kann mich hier jemand aufklären, ob das ok sein kann, dass unser Systempartner das zweieinhalbfache des Preises für private Endanwender verlangt, für ein identisches Programm. Denn eigentlich arbeiten wir mit der Firma schon lange und sehr zufrieden zusammen und die restlichen Preise im Angebot stimmen auch im absolut üblichen Rahmen mit den gängigen Marktpreisen überein.

 

Vielen Dank sagt und einen schönen Sonntag wünscht,

sohovol

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aus den hier im Board öfters geposteten Links geht für mich als IT-Laien nur hervor, dass ich für jeden Nutzer eine separate Lizenz brauche (was klar ist),

 

Was ein Irrtum ist, denn du brauchast für jedes GERÄT eine Lizenz. Lies den Artikel über die Applikationslizenzierung auf Terminalservern nochmal da wird das ausführlich erklärt.

 

Was Preise angeht sind wir die falschen, das ist nicht unser Thema.Du musst aber für die TS Nutzung zwingend Volumnelizenzen kaufen, denn nur die dürfen auf Servern installiert und genutzt werden.

 

Wenn dir das Ganze zu teuer vorkommt lasse dir ein weiteres Angebot von einem Wettbewerber machen, dann wirst du sehen ob das mit den Preisen passt.

 

Wenn du mir das Angebot deines Lieferanten zukommen lässt gebe ich es an einen kompetenten Bekannten bei der Dsitribution, der kann dir dann sagen ob die Preise in Ordnung sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Was ein Irrtum ist, denn du brauchast für jedes GERÄT eine Lizenz. Lies den Artikel über die Applikationslizenzierung auf Terminalservern nochmal da wird das ausführlich erklärt.

 

Hallo Dr. Melzer,

 

sorry, das war ein Schreibfehler, natürlich je Gerät eine Lizenz. Es sollen zehn Clients werden, auf denen Office Basic (Word, Excel, Outlook, den Rest brauchen wir nicht) laufen soll. Elf Lizenzen sollen es laut Angebot werden, die elfte wohl für den WTS-Server.

 

Was Preise angeht sind wir die falschen, das ist nicht unser Thema.Du musst aber für die TS Nutzung zwingend Volumnelizenzen kaufen, denn nur die dürfen auf Servern installiert und genutzt werden.

 

Wenn dir das Ganze zu teuer vorkommt lasse dir ein weiteres Angebot von einem Wettbewerber machen, dann wirst du sehen ob das mit den Preisen passt.

 

Wenn du mir das Angebot deines Lieferanten zukommen lässt gebe ich es an einen kompetenten Bekannten bei der Dsitribution, der kann dir dann sagen ob die Preise in Ordnung sind.

 

Wir werden das auf jeden Fall bei unserem Systempartner bestellen, da er auch unsere Softwarewartung und allen Pipapo übernimmt, daher ist ein alternatives Angebot soweit nicht nötig, aber trotzdem vielen Dank für das Angebot, meine Anfrage weiterzuleiten. Mir geht es also nicht darum ob hier jemand schreibt "Wir können 10 Office Basic Lizenzen für je 399,00 Euro anbieten, meld Dich einfach", sondern eigentlich generell um die Frage ob ein so großer Preisunterschied zwischen der Lizenz für einen Heimanwender mit Office-Ready-PC und einer Volumenlizenz für ein WTS-System aufgrund der unterschiedlichen Lizensierungsarten sein kann.

 

Vielleicht gibts ja den ganz banalen Grund, dass Microsoft Office Basic Versionen auf Office-Ready-PCs mit 300 Euro von Microsoft subventioniert werden und bei Volumenlizenzen gibt es diese Subvention nicht, da ja keine einzelnen Office-Ready-PCs verkauft werden, in deren Verkaufspreis evtl. ein Teil des Kaufpreises von Office Basic bereits eingerechnet ist.

 

schau mal genau auf das Angebot und prüfe ob das eine Office 2007 BASIC ist.

 

Jau, 11x Office Basic 2007 MLK (Word, Excel, Outlook)

 

Danke Euch auf jeden Fall schonmal für die schnellen Antworten,

 

sohovol

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

ich habe deshalb gezielt nach der Basic gefragt weil es diese nach meinen Infos

nicht als VLK Version gibt, erst ab der Standart ist das möglich.

 

Im Zweifelsfalle wende dich an MS und frage dort welches Produkt für deinen

Einsatzzweck das geeignete Produkt ist und lasse dich beraten bezgl. der Lizenzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hi,

 

ich habe deshalb gezielt nach der Basic gefragt weil es diese nach meinen Infos

nicht als VLK Version gibt, erst ab der Standart ist das möglich.

 

Im Zweifelsfalle wende dich an MS und frage dort welches Produkt für deinen

Einsatzzweck das geeignete Produkt ist und lasse dich beraten bezgl. der Lizenzen.

 

Das ist nämlich auch mein Kenntnisstand. Office Basic gibts nur mit einem Office-Ready-PC. Nur zählt vielleicht ein WTS-System auch als Office-Ready-System? Da kenn ich mich nun gar nicht aus...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für die TS installation brauchst du übrigens KEINE eigene Lizenz, da diese Installation ja nur auf den Clients genutzt wird und nicht auf dem Server.

 

Die Volumenlizenzen sind auch deshalb teurer als die HomeUser Lizenzen die du mit OEM oder SB PC´s mitbekomst, weil sie einen deutlich höheren Nutzungsumfang (nicht Funktionsumfang) haben.

 

Zum Beispiel dürfen sie auf Servern installiert werden, was du mit den billigen nicht darfst...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

ich kann mich da nur wiederholen:

 

Im Zweifelsfalle wende dich an MS und frage dort welches Produkt für deinen

Einsatzzweck das geeignete Produkt ist und lasse dich beraten bezgl. der Lizenzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Volumenlizenzen sind auch deshalb teurer als die HomeUser Lizenzen die du mit OEM oder SB PC´s mitbekomst, weil sie einen deutlich höheren Nutzungsumfang (nicht Funktionsumfang) haben.

 

Zum Beispiel dürfen sie auf Servern installiert werden, was du mit den billigen nicht darfst...

 

Aha, da haben wir's ja.

 

Das ist genau die Antwort, die erklärt, dass uns unser Systempartner nicht über den Tisch zieht...:)

 

Ich danke ganz herzlich und wünsche noch einen schönen Sonntag.

 

Ihr könnt jetzt hier dicht machen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...