Jump to content
Sign in to follow this  
flapjack

Auf WTS 2003 Useranmeldung per Script verhindern

Recommended Posts

Hallo Leute

Ich könnte mal wieder eure Hilfe gebrauchen. Und zwar sollte ich ein Script basteln mit dem ich die RDP Anmeldung der User am Terminalserver (Windows 2003 Server) deaktivieren/unterbinden kann. Dies soll für alle bis auf die Geschäftsleitung zutreffen. Und natürlich ein Script um alles wieder frei zu geben.

Hat von euch jemand vielleicht ne idee oder kann mir einen Tipp geben wie dies zu lösen wäre?

Wäre echt klasse!

 

Vielen Dank

 

Flapjack

Share this post


Link to post
Share on other sites

Irgendwo hatte ich sowas. Muss nochmal suchen (wenn ich beim Kunden bin).

Ich hatte es mit DSMOD GROUP gemacht. Ich musste dafür eine Gruppe anlegen, in der die anderen Benutzer sind. Die Gruppe wurde dann mittels Skript zu der Gruppe der Remote-Desktop-Benutzer hinzugefügt bzw. aus der Gruppe entfernt.

 

Schau doch am Besten mal. Damit geht´s garantiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Irgendwo hatte ich sowas. Muss nochmal suchen (wenn ich beim Kunden bin).

Ich hatte es mit DSMOD GROUP gemacht. Ich musste dafür eine Gruppe anlegen, in der die anderen Benutzer sind. Die Gruppe wurde dann mittels Skript zu der Gruppe der Remote-Desktop-Benutzer hinzugefügt bzw. aus der Gruppe entfernt.

 

Schau doch am Besten mal. Damit geht´s garantiert.

 

Wäre super wenn du das noch finden würdest :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

es gibt zwei Securitypolicysettings (User Right Assignment) , "Allow logon through Terminal Services" und "Deny log on through terminalservices" . Damit kannst du über Gruppenmitgliedschaften elegant lösen, wer darf und wer nicht.

 

cu

blub

Share this post


Link to post
Share on other sites
es gibt zwei Securitypolicysettings (User Right Assignment) , "Allow logon through Terminal Services" und "Deny log on through terminalservices" . Damit kannst du über Gruppenmitgliedschaften elegant lösen, wer darf und wer nicht.

 

cu

blub

 

Das Sperren bzw entsperren soll aber so einfach wie möglich sein, sprich am besten einfach ein kurzes ausführen eines scriptes für beide Fälle.

Share this post


Link to post
Share on other sites

dann bau dir noch ein skript dazu z.B. mit "dsmod group", welches die Mitgliedschaften einer Gruppe im AD verändert.

 

cu

blub

Share this post


Link to post
Share on other sites
dann bau dir noch ein skript dazu z.B. mit "dsmod group", welches die Mitgliedschaften einer Gruppe im AD verändert.

 

cu

blub

 

Kenn mich mit DSMOD Befehlen zwar nicht so aus,aber werd mich mal damit auseinandersetzen, vielen Dank mal soweit

 

Gruß

flapjack

Share this post


Link to post
Share on other sites

Achja wollt noch sagen dass das Script soweit funktioniert, allerdings bisher nur für die Lokale sicherheitsgruppe, ist es auch möglich dies für die Globalgruppe zu ändern?

 

Greetz

Flapjack

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...