Jump to content
Sign in to follow this  
etrinity

Allgemeiner Ablauf Vorbereitung / Prüfungen

Recommended Posts

Hi! Wie genau kann ich mir die MCSA / MCSE Zertifizierungen vorstellen ? Ich lerne zu Hause aus den MS Büchern und gehe dann für die einzelnen Prüfungen (7 Stück für MCSE) zu einer Prüfungsstelle, die ich bei prometric.com rausgesucht habe ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bist Du in Arbeit? Wenn nicht gäbe es auch die Möglichkeit an einer Beruflichen Fortbildungsmaßnahme (in Vollzeit) teilzunehmen. Die Kosten für die Schulung und die Prüfungen übernimmt (Eignung vorausgesetzt) die Arbeitsagentur bzw. das JobCenter. Lokale Träger einer solchen Maßnahme kannst Du über die Webseite der Arbeitsagentur Startseite - www.arbeitsagentur.de unter KURSNET finden.

 

Viel Glück!

Share this post


Link to post
Share on other sites

was geb ich denn da ein für diese Fortbildungsmaßnahme ? Hab mal MCSE probiert - kommt aber kein Ergebnis. Ok - habe was gefunden aber erst 30 km von hier. Diese 14 Tage für 10.000 € Kurse will ich nicht machen... aber Vollzeitmaßnahmen fände ich schon interessant - würde es auch selber bezahlen. Wo genau finde ich denn die richtigen Bücher für die einzelnen Prüfungen ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

vielen dank. wo finde ich heraus welche prüfungen pflicht sind, welche optional und unter welchen man sich entscheiden kann ?

Bis jetzt habe ich mir bücher für 70-290, 291, 293, 294, 299 und 298 bestellt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Bücher erhält man übrigens auch vom Bildungsträger bei einer Vollzeitmaßnahme, wenn er denn seriös genug ist. Schließlich bezahlt die Arbeitsagentur dafür. ;) Und 10.000 Euro sind keineswegs 14 Tage Trainings, eher ~6-9 Monate.

 

Also -> Startseite - www.arbeitsagentur.de -> KURSNET, dann bei Bildungsbereich "Berufliche Weiterbildung" auswählen. Suchbegriff MCSE passt schon. Name deines Ortes und den Umkreis für die Suche in km angeben. Wichtig, mach einen Haken bei Bildungsgutschein liegt vor!

 

Wenn Du was gefunden hast, ausdrucken, ab zum Berater im JobCenter und sagen: "Das möchte ich machen!". Wahrscheinlich geht's dann erstmal zum Eignungstest beim Bildungsträger. Wenn bestanden, Bildungsgutschein und Fahrkostenantrag stellen. Nach Bewilligung mit dem Bildungsgutschein zum Bildungsträger und Gas geben. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...