Jump to content
Sign in to follow this  
Efram*gl*

Netzwerk funktioniert nicht mehr

Recommended Posts

Ich habe zu Hause zwei Rechner mit WindowsXP Home. Die sind mit nem Crossoverkabel direkt verbunden.

 

Einer davon ist als ICS Server configuriert, der andere als Client. Diese Verbindung besteht schon fast seit einem Jahr und hatte bislang keine Probleme.

 

Jetzt ist folgendes Problem aufgetreten:

Ich habe auf einer freien Partition des Clients Linux installiert (Suse 7.3 mit Bootmanager), zur gleichen Zeit hatte ich auf dem Server den Wurm (der vor ner Woche rumging) eingefangen. Auf dem Server habe ich den mit einem Tool vom Symantec entfernt und anschließend die Windows XP Updates gezogen und installiert.

 

Seitdem finden sich die Rechner nicht mehr. Ping ist nicht möglich. Ich habe schon überlegt, ob das Kabel kaputt ist, aber das ist fest installiert und niemand wackelt daran rum (woher also Kabelbruch oder ähnliches?).

 

Fällt euch da noch etwas zu ein? Falls ja: Vielen Dank!

 

Stefan

Share this post


Link to post

Server:

DSL habe ich über eine 10MBit Karte laufen, installiert und aktiviert sind:

QoS Paketplaner

PPP over Ethernet Protocol

Internetprotokoll (TCP/IP Adresse automatisch beziehen)

 

Für die Verbindung zum Master--->Client habe ich die Onboardkarte mit:

Client für Microsoft-Netzwerke

Datei und Druckerfreigabe für MS-Netzwerke

Internetprotokoll (TCP/IP) (IP: 192.168.0.1)

 

 

Beim Client habe ich gerade nachgesehen und die IP war auf automatisch gestellt, das habe ich nochmal auf 192.168.0.2 eingestellt, jetzt läufts... (Habe ich eigentlich schon 3x gemacht, inklusive Netzwerkkarte neu installieren...)

Danke schonmal zum anhalten einer systematischen Fehlersuche :-)

 

Jetzt besteht aber noch das Problem, dass ich zwar Kontakt zwischen Server und Client habe, der Client aber die internetverbindung noch nicht nutzen kann.

Einstellungen beim Client sind:

Client für Microsoft Netzwerke

Datei und Druckfreigabe

QoS Paketplaner

TCP/IP 192.168.0.2

 

Beim Server und Client ist die XP-interne Firewall ausgeschaltet.

 

Gruß und Dank,

Stefan

Share this post


Link to post

Wenn die beiden sich nach Vergabe einer festen IP am Clients gefunden haben, funktioniert ICS auf dem "Server" nicht mehr.

Deinstallier den ICS mal und konfigurier den neu.

Läuft eventuell eine andere Firewall als die XP-eigene auf dem ICS-PC ?

Share this post


Link to post

Wie meinst du das mit "den ICS Server neu installieren"? (Ist das nicht einfach nur die Internetverbindung freigeben und auf dem Client die Verbindung herstellen lassen [Netzwerkverbindung, anderer Rechner stellt die Internetverbindung her...])?

 

Die Netzwerkkarte mit dem DSL-Modem hat ja weiterhin eine automatische IP...?

 

Andere Firewalls laufen nicht (Habe keine ICS taugliche gefunden oder bin für die Einstellungen zu b***d ;-) Gibt es da eine?)

Share this post


Link to post

Ich habe nach dem Netzwerkmanager mal nachgesehen und habe keine Unterschiede gefunden. Kann es sein, dass Windows im Hintergrund irgendwas ändert wo ich nichts mehr machen kann (zumindest von der oberflächlichen Oberfäche?)???

 

Ich will ja nicht in alte Dos-Zeiten zurück, aber so ein bischen erfolg mit manuellen Einstellungen fände ich doch ganz erbaulich ;-)

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...