Jump to content
Sign in to follow this  
eismanhobbit

Exchange2003 SP2 defragmentierung automatisieren

Recommended Posts

Hallo Gemeinde

 

habe mal eine Frage.

 

Folgende Aufgabenstellung:

In der Nacht von Samstag auf Sonntag soll ich alle 2 Monate die Datenbanken unseres Exchange 2003 SP2-Servers defragmentieren, natürlich Offline.

Danach sollte die Partition defragmentiert werden.

 

Nun würde ich gerne per Script und dem Taskplaner den Dienst für den "Information Store" beenden.

Danach die Exchange Datenbanken defragmentieren und wenn das abgeschlossen ist noch das Filesystem defragmentieren.

Danach muß natürlich der Dienst für den "Information Store" wieder gestartet werden.

 

Hier das Script was ich bisher erstellt habe.

 

echo Stopping Microsoft Exchange Information Store
echo ----------------------------------------------------------------------
echo.
echo Stopping Microsoft Exchange Information Store...
net stop Microsoft Exchange Information Store

echo Defragmentation of the Mailstore 
echo ----------------------------------------------------------------------
echo.
echo Defrag pub1.edb...
eseutil /d "E:\Exchsrvr\PubData\pub1.edb"
echo.
echo Defrag priv1.edb...
eseutil /d "E:\Exchsrvr\MailData\priv1.edb"
echo.
echo Defrag priv2.edb...
eseutil /d "E:\Exchsrvr\MailData\priv2.edb"

echo Defragmentation of the Filesystem
echo ----------------------------------------------------------------------
echo.
echo Defrag Filesystem...
defrag e:

echo Starting Microsoft Exchange Information Store
echo ----------------------------------------------------------------------
echo.
echo Starting Microsoft Exchange Information Store...
net start Microsoft Exchange Information Store

 

Was ich nun gerne hätte, ist das ich per E-Mail eine Nachricht bekomme, wenn alles abgeschlossen ist und besser noch, nach jedem einzelnen Schritt.

Was muß ich in das Script nochj eintragen und geht das überhaupt.

 

Vielen Dank schonmal im voraus

eismanhobbit

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also, der Befehl zum Beenden des Infostores müsste so lauten:

net stop msexchangeis

Zum Starten entsprechend "net start msexchangeis".

 

Zum Versenden der E-Mail-Nachricht kannst Du das Programm BLAT verwenden:

MSXFAQ.DE - Blat

 

Ich bin mir aber nicht sicher, ob das mit der regelmäßigen Offline-Defrag. wirklich soo sinnvoll ist. Weshalb wollt ihr es machen?

 

Christoph

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schönen Dank für den Link, sowas prägnantes hatte ich gesucht...

 

Wir machen auch keine regelmäßige Offline-Defrag. ESEUtil sollte man auch wirklich nur einsetzen, wenn es sich wirklich nicht vermeiden lässt...

 

Christoph

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

erstmal vielen Dank für die schnellen Antworten !!

 

Ist das mit dem "net start" und "net stop" sicher ?

Ich habe in Erinnerung net stop <Dienstname> und der Dienstname auf meinem englischen Exchange-Server ist "Microsoft Exchange Information Store"

 

Tja, mein Chef ist der Meinung das man die Offline-Defragmentierung benötigt.

Ich habe ihm schon diverse Seiten zu lesen gegeben und im klar gemacht, das die meisten Leute, die Ahnung haben, meinen man braucht das nicht.

Es hat nichts gebracht: Er möchte die Datenbank von mir wie beschrieben defragmentiert haben - alle 2 Monate.

 

Nun nochmal zum Mailversand:

Gibt es nicht einen einfachen Befehl?

Das Programm BLAT könnte ich ja nutzen aber dazu müßte ich ja Protokolldateien zu den Aufgaben erstellen lassen.

Wie mache ich das denn ?

 

Gruß

eismanhobbit

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Link von Gadget / Kohn führt zum Blog der Exchange Entwickler. Ich meine, die sollten es wirklich wissen, dass das mit der Defrag NICHT sinnvoll ist und sogar schaden kann...

 

Vielleicht solltest Du ihm den nochmal vorlegen....

 

/edit: zu spät, aber genau das gleiche :D

 

Christoph

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo nochmal

 

sorry, keine Chance :confused:

er möchte die Datenbank defragmentiert haben und ich zitiere "und damit basta"

 

Also Jungs, egal was ich meine - ich habe es zu tun !!

 

Bin auch mittlerweile mit BLAT eine Stufe weiter gekommen

Siehe hier

 

echo Stopping Microsoft Exchange Information Store
echo ----------------------------------------------------------------------
echo.
echo Stopping Microsoft Exchange Information Store...
net stop msexchangeis

echo Defragmentation of the Mailstore 
echo ----------------------------------------------------------------------
echo.
echo Defrag pub1.edb...
eseutil /d E:\Exchsrvr\PubData\pub1.edb /i E:\Exchsrvr\PubData\pub1.log
echo.
echo Defrag priv1.edb...
eseutil /d E:\Exchsrvr\MailData\priv1.edb /i E:\Exchsrvr\PubData\priv1.log
echo.
echo Defrag priv2.edb...
eseutil /d E:\Exchsrvr\MailData\priv2.edb /i E:\Exchsrvr\PubData\priv2.log

echo Sende Statusmail
echo ----------------------------------------------------------------------
echo.
blat.exe E:\Exchsrvr\PubData\pub1.log  -server servername -to name@firma.com -f name@firma.com -s pub1.log
blat.exe E:\Exchsrvr\Maildata\priv1.log  -server servername -to name@firma.com -f name@firma.com -s priv1.log
blat.exe E:\Exchsrvr\Maildata\priv2.log  -server servername -to name@firma.com -f name@firma.com -s priv2.log


echo Defragmentation of the Filesystem
echo ----------------------------------------------------------------------
echo.
echo Defrag Filesystem...
defrag e:



echo Starting Microsoft Exchange Information Store
echo ----------------------------------------------------------------------
echo.
echo Starting Microsoft Exchange Information Store...
net start msexchangeis

 

Jetzt habe ich aber noch ein paar Fragen, da ich es momentan ja nicht testen kann !

 

Lasse ich mir die Log-Dateien s richtig erstellen ?

Kann ich die überhaupt mit einem normalen Editor lesen ?

Wie bekomme ich "defrag" dazu mir eine log-Datei zum verschicken zu erstellen und wie kann ich mir eine Bestätigung schicken lassen, das der Dienst wieder gestartet ist

 

Danke

eismanhobbit

Share this post


Link to post
Share on other sites
Off-Topic:
er möchte die Datenbank defragmentiert haben und ich zitiere "und damit basta"

Das macht er so lange, bis es mal schief geht, und er dann keinerlei Support von MS bekommt, oder von denen selbst hört, dass er mit dieser Defragmentierung schief gewickelt ist... und trotzdem ggf. für den Supportcall löhnen muss und sonstige Kosten hat...

Manche lernen eben nur durch Schmerzen... :rolleyes:

Christoph

Share this post


Link to post
Share on other sites

@eismanhobbit

 

Sorry, aber du willst hier Unterstützung für eine Konfiguration die keiner von uns kennt, weil er sie nicht am Laufen hat. Dass eine Offlinedefragmentierung nur unter bestimmten Umständen sinnvoll ist, wurde dir ja schon zahleich mitgeteilt.

 

Ich würde daher an deiner Stelle deinem Chef einmal diesen Thread ausdrucken, und auf den Tisch legen. Ich glaube kein vernünftiger Techniker wird die in den Links beschriebenen Argumente vom Tisch wischen bzw. ignorieren.

 

Als Mod müsste ich diesen Beitrag sogar wegen Sinnlosigkeit schließen, denn sonst kommt nächstens noch jemdan auf die Idee, regelmäßig den DC zu formatieren ;)

 

LG Günther

Share this post


Link to post
Share on other sites
Off-Topic:


Als Mod müsste ich diesen Beitrag sogar wegen Sinnlosigkeit schließen, denn sonst kommt nächstens noch jemdan auf die Idee, regelmäßig den DC zu formatieren ;)



/ironie on
Kann teilweise, in gewissen Umgebungen, schon Sinn machen:D
/ironie off


Share this post


Link to post
Share on other sites

Sorry Jungs

 

ich gebe euch ja recht !!!!!!!

Seht ihr die vielen Ausrufezeichen ?:D

 

Leider bin ich hier in der Probezeit und habe noch nicht die Stellung hier etwas abzulehnen was keinen Sinn macht.

Ich werde es wohl oder übel tun müssen.

 

Aber trotzdem vielen Dank für eure Hilfe !!!!!!

 

Gruß

eismanhobbit

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Velius

@gysinma1

 

Wußte natürlich nicht, dass diese Funktion bereits in der Schweizer Serverversion integriert ist :D

 

LG Günther

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Wußte natürlich nicht, dass diese Funktion bereits in der Schweizer Serverversion integriert ist :D

 

LG Günther

 

Es ist aber ausdrücklich Empfohlen, diese Funktion von ausgewiesenen Experten durchführen zu lassen - deswegen ist die CH Version full-fledged!:D :p

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...