Jump to content
Sign in to follow this  
Cookie

Windows Server 2003 x64 und faxen?

Recommended Posts

Ich baue gerade eine Testumgebung auf (also real, nicht in VMs). Darunter ist auch ein Windows Server 2003 Standard in der 64 Bit Edition. Darin soll nun eine AVM Fritz!Card als Fax-Karte dienen. Mir ist durchaus bewusst, dass die Karte nicht in einen Server im Real-World Einsatz gehört ;). Nun zu meinem Problem:

Die Karte wird durch den Server einwandfrei erkannt und der Treiber entsprechend installiert. Das Problem ist, dass ich es nicht gebacken bekomme, die Karte als Fax-Karte zu verwenden. Ich kenne auch die Anleitung für den SBS... Den TAPI Treiber von AVM habe ich auch installiert, allerdings wird kein Faxdrucker installiert. Das Problem liegt meiner Meinung daran, dass dieser Treiber ein 32-Bit-Druckertreiber ist... Leider weiss ich jetzt auch nicht mehr weiter. Für diese Testumgebung will ich ungern eine aktive Karte o.ä. kaufen.

Die Fritz Software macht auch nur Probleme unter 64 Bit.

 

Hat schon jemand Erfahrung mit Faxen unter Windows 2003 x64?

Merci beaucoup für jede Idee :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

 

Die aktive AVM Fritzcard ist für x64 und Windows 2003 geprüft und geeignet. Allerdings (ich hatte eine gekauft) passt diese bei einem DL380 nicht in die PCI-X Slots.

 

Eine passive Komponente sollte man nicht in einem Server einsetzen. HP und DELL weisen beispielsweise sämtliche Garantieanfragen zurück (hatte so n Fall, allerdings hat die Karte nix puttgemacht).

 

Gruss,

Matthias

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Squire

 

Ne sorry es gibt/gab tatsächlich ne aktive ISDN FritzKarte. Kostete ein vermögen (550 €uronen). Reut mich noch heute ...

 

Gruss,

Matthias

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Fritz Software habe ich schon lange wieder deinstalliert. Die MS Fax Software ist auch installiert. Das Problem ist, dass kein Faxgerät erkannt wird (unter Computerverwaltung -> Dienste und Anwendungen -> Fax -> Geräte und Anbieter -> Geräte -> hier fehlt das Faxgerät). Auch kann man beim MS Faxdrucker kein "zu überwachendes Gerät" auswählen. Die Fax-Konsole meint immer, dass kein Faxmodem installiert ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...