Jump to content
Sign in to follow this  
natreen

Veritas Backup Exec und Benutzerprofil

Recommended Posts

Ich hab hier ein Veritas Backup Exec auf einem Windows Server 2003 laufen, das ich normalerweise als Administrator bediene. Nun bin ich nächste Woche im Urlaub und ich hab einen GastAdmin eingerichtet. Melde ich mich als solcher an und starte Veritas, dann startet der Einstellungsassistent. Aber den will ich ja gar nicht, sondern ich möchte, dass der GastAdmin das kann, was der Administrator auch kann, nämlich checken ob das Backup erfolgreich war und im Fall der Fälle Dateien zurücksichern. Was will der Assistent denn da von mir? Eine Komplett-Konfig? Oder kann ich ihm sagen "mach das was Du schon als Administrator kennst"? Danke für Tipps :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

BE will den "neuen" Benutzer intern einrichten. Mehr tut es nicht. SOlange wie Du das nicht durchlaufen läßt kann der Gastadmin kein BE starten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde:

 

a) die E-Mail Notification nutzen, dann vergisst die Vertretung nicht das Backup zu kontrollieren

 

b) die Konsole installieren und mit dem Profil konfigurieren, damit der Restore gemacht werden kann.

 

Gruss

TDM

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...