Jump to content

IMF-Updates über WSUS


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

 

irgendwie stehe ich grad bei o.g. Thema auf dem Schlauch.

Ich habe eine Exchange2003 SP2 unter WindowsServer2003 SP1 samt IMF im Einsatz. Der IMF benotet die Mails auch schön per SCL.

Nun kommen per WSUS die Updates für den IMF herein, werden aber für den Server nicht als erforderlich markiert. Die Exchange- und Windows-Updates werden ansonsten aber sauber auf den Server verteilt und installiert.

 

Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen

 

Danke schon mal

Gruß Robert

Link to post

Mit dem problem habe ich mich auch mal herumgeschlagen. Irgendwo habe ich dafür auch den Grund gefunden. Hatte irgendwas damit zu tun, dass Dienste gestertet werden müssen oder so etwas in der Art.

Unter You Had Me At EHLO... : Demystifying Exchange Server 2003 SP2 IMF Updates findest Du ein VB-Script, welches den Vorgang automatisiert. Achte auf die Notwendigkeit, die Updatequelle wider auf Microsoft zu ändern, wenn Du ansonsten den WSUS im einsatz hast !

ich für meienn teil habe allerdings den IMF inzwischen nirgends mehr im Einsatz - an der erbärmlichen Erkennungsquote ändert auch das regelmäßige Update nichts.

Link to post

Hallo,

 

vielen Dank für den Link. Jetzt klappt's auch mit den Updates des IMF über WSUS.

Letztendlich hat nur der DWORD-Eintrag 'ContentFilterState' mit dem Wert 1 unter 'HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Exchange' und der anschließende Neustart des SMTP-Dienstes gefehlt.

 

Gruß Robert

Link to post

@Hubert N

Hallo !

Mich würde interessieren, welche Anti-Spam Lösung du für Exchange-Server bevorzugst;

wir setzten in unserer Firma den Spamfighter in Verbindung mit dem IMF ein und erreichen sehr gute Ergebnisse bzw. Erkennungsquoten.

 

@all

Bin für Vorschläge und Erfahrungswehrte offen :)

Link to post

Hmm - also bei mir ging das Update trotz des Eintrages + Dienst bzw Serverneustart nicht - unter normalem Microsoft-Update bekam ich das Update angezeigt und wenn ich im WSUS gesucht habe, dann war es einfach nicht da. Naja - vielleicht wurde da ja inzwischen was dran geändert...

 

Ich würde allerdings das Update des IMF trotzdem immer über das Script fahren, weil ich dann gezielt per Taskplaner dieses Update installieren kann ohne gleich die ganze Maschine automatisch aktualisieren zu müssen. *graus*

 

@ziggyonline: Da würde natürlich interessieren, welches Produkt was filtert ;)

Link to post
... wenn ich im WSUS gesucht habe, ...

Was meinst Du damit? Lädst Du auch die einfachen Updates (ohne Sicherheits- und Wichtige-) für Exchange2003 in den WSUS?

Da sich das Update genauso verhält und freischalten lässt, wie die übrigen Updates, habe ich keine Probleme, dies über den WSUS zu managen. Das Update kommt meist einzeln und kann dann auch ohne Neustart (zumindest in meinem heutigen Test) in den Exchange eingespielt werden.

Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...