Jump to content
Sign in to follow this  
suf

Lizenzen

Recommended Posts

Hallo,

 

wahrscheinlich wurde die Lösung für mein Problem schon 10 mal geschrieben und ich bin nur einfach zu blind es zu lesen.

 

Wir haben einen Fileserver und einen Terminalserver. Wobei der TS erst vor knapp 6 Monaten angeschafft wurde während der der FS bereits 13 Monate alt ist. In der zwischen Zeit hat auch der Admin gewechselt.

 

Nun zum Problem:

 

Der FS ist der Lizenzserver. Damit der Admin via RDP auf iohn zugreifen kann wurden mit dem FS auch 5 TS pro User Lizenzen gekauft.

Der TS ist pro device und hat 8 Lizenzen.

 

Ich glaube, da der Admin Pc wahrscheinlich eine pro Device Lizenz zugeordnet bekommen hat, das die pro User Lizenzen gar nicht verwedent werden. Jedenfalls steht im Lizenz-Manager Gesamt 5 Verfügbar 5 Augestellt nicht zugeordnet. Beide 2k3 beiden haben SP1. Wenn nun ja die 5 eigentlich nur unbenutzt rumliegen kann ich sie nicht irgendwie für pro device einsetezten, denn dort vergibt er für das 9 Geräte eine temp Lizenz.

 

Bräuchte dringend Hilfe.

 

Vielen Dank

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habs mal in das Lizenzforum verschoben ....

 

Du kannst USER Cals, nicht als Device CALs einsetzen!

Wenn dein Lizenzserver falsch eingestellt ist (auf Lizenzierung per Device) solltest du das schleunigst ändern!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was heißt falsch eingestellt.

 

der FS ist pro User (5 Stück) vorhanden (zu viele).

der TS pro device (8 Stk.) vorhanden (pro device ist für den TS besser, da mehrere user von einem Pc darauf arbeiten)

 

Würde gerne auch den Fs auf pro device umstellen und die 5 pro USer Lizenzen mitnehmen.

 

Kann man eingespielte Lizenzen wirder löschen und dann erneut einspielen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was heißt falsch eingestellt.

 

der FS ist pro User (5 Stück) vorhanden (zu viele).

der TS pro device (8 Stk.) vorhanden (pro device ist für den TS besser, da mehrere user von einem Pc darauf arbeiten)

 

Würde gerne auch den Fs auf pro device umstellen und die 5 pro USer Lizenzen mitnehmen.

 

Irgendwie reden wir aneinander vorbei.

Bitte schreib mal genau wie viele Server ihr habt, wie viele Clients und wie viele Lizenzen dazu.

Dann können wir weiter sehen, ich denke dass hier ein weiterreichender Fehler in der gesamtlogik steckt. ;)

 

Kann man eingespielte Lizenzen wirder löschen und dann erneut einspielen?

 

Hier kann dir das Activationcenter helfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube auch das da ein Fehler ist und um den zu beheben schreibe ich hier.

 

Also als man den Filserver angeschaft hat wurden neben den normnalen Lizenzen 5 TS pro USer gekauft, damit der Admin via RDP zugreifen kann.

 

Vor 6 Monaten wurde ein Terminal Server gekauft mit 8 TS Lizenzen pro Device.

 

Die 8 sind nun aufgebraucht.

 

Wenn ich in den Lizenzmanager schaue steht bei den 5 pro User Lizenzen Verfügbar 5 Ausgestellt nicht zutrffend.

 

der Fileserver ist eingestellt pro User und der terminalserver pro gerät.

 

Für mich sieht es so aus als wenn die 5 pro User Dinger gar nicht gebraucht werden.

 

Wenn ich nun die 5 auch zu Geräte Lizenzen machen kann, kann ich ja den FS auch auf pro Gerät umstellen.

 

Meine Idee, pro User Lizenz löschen, neu einspielen und ihm vormachen das wären Geräte Lizenzen.

 

Aber wie ist das technischen möglich diese zu löschen.

 

Oder gibt es eine ander Lösung?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bevor du nicht die Fragen beantwortest die an dich gestellt werdne, können wir dir nicht helfen!

 

Bitte schreib mal genau wie viele Server ihr habt, wie viele Clients und wie viele Lizenzen dazu.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also es ist

 

1 Fileserver

1 Terminalserver beide Windwos Server 2003 St.

 

ca 40 Workstations alle XP wobei 10 auf den WTS zugreifen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin ich hier irgendwie bei einer neu Verfilmung von "Und täglich grüßt das Murmeltier" gelandet?

 

1 FS Windows Server 2003 40 normale Geräte Lizenzen + 5 TS pro User Lizenzen

 

1 TS Windows Server 2003 8 TS pro Geräte Lizenzen

 

40 WK mit XP (

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alles "Käse", die Lösung bzw. das Problem ist doch eindeutig:

 

1. Die per User TS CALs für den Fileserver sind für die Katz, weil der Remotedesktopzugriff auf einen W2K3 Server für administrative Zwecke nicht lizenziert werden muss und es rein technisch garnicht möglich ist diese Zugriffsart zu lizenzieren. Die Terminaldienstelizenzierung funktioniert nur für Server, auf denen die Terminaldienste installiert sind.

 

2. Im Terminaldienstelizenzserver hat man offensichtlich die 5 per User TS CAL Token eingespielt, Dein TS scheint auch auf per User Lizenzierung zu laufen, sonst würden Deine Kollegen schon lange nicht mehr auf dem TS arbeiten können.

 

Nun hast Du nur noch das Problem, dass du 5 per User TS CALs zu viel hast und diese nicht zusammen mit den per Device CALs nutzen kannst.

Offensichtlich sind die per Device TS CAL Token auch garnicht eingespielt genauso wenig wie der TS auf per Device Lizenzierung eingestellt ist.

 

Wenn Du diese Punkte angehst wird das Bild klarer, die Lizenzen jedoch nicht mehr.

Die per User TS CAL Token kannst Du nicht deinstallieren, lass Sie einfach im Lizenzserver stehen, ihr habt sie ja irgendwann mal gekauft...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke das du mir das erzählst was ich schon weiß.

 

A) Die alle Lizenzen sind eingespielt und aktiviert

 

B) Der TS läuft auf pro Gerät

 

C) Ich will die pro User Lizenzen nicht liegen lassen weil wenn ich sie erneut einspielen könnte, besteht die Möglichkeit dem System vorzuspielen es wären pro Gerät Lizenzen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alles "Käse", die Lösung bzw. das Problem ist doch eindeutig:

 

Das kannst du erst sagen wenn du genau weisst was er da wirklich hat.

Also spar dir diese pauschalen Aussagen sie bringen nichts ausser unrichtigen Aussagen, ohne Fundament.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich will die pro User Lizenzen nicht liegen lassen weil wenn ich sie erneut einspielen könnte, besteht die Möglichkeit dem System vorzuspielen es wären pro Gerät Lizenzen

 

Das wäre ein Lizenzverstoss und so etwas supporten wir hier bicht!

 

Wenn der Tread in diese richtung geht muss ich ihn schließen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Danke das du mir das erzählst was ich schon weiß.

 

A) Die alle Lizenzen sind eingespielt und aktiviert

 

B) Der TS läuft auf pro Gerät

 

C) Ich will die pro User Lizenzen nicht liegen lassen weil wenn ich sie erneut einspielen könnte, besteht die Möglichkeit dem System vorzuspielen es wären pro Gerät Lizenzen

 

Wenn Du das alles weisst verstehe ich Deine Fragen nicht.

Ich hatte doch geschrieben, dass per User Lizenzen und per Device nicht gemischt werden können. Da gibt es keine Ausnahmen oder Tricks. Wenn Du einen zweiten TS hättest könntest Du sie nutzen, weil Du diesen dann per User lizenzieren könntest.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das kannst du erst sagen wenn du genau weisst was er da wirklich hat.

Also spar dir diese pauschalen Aussagen sie bringen nichts ausser unrichtigen Aussagen, ohne Fundament.

 

 

Wir haben einen Fileserver und einen Terminalserver. Wobei der TS erst vor knapp 6 Monaten angeschafft wurde während der der FS bereits 13 Monate alt ist. In der zwischen Zeit hat auch der Admin gewechselt.

 

Der FS ist der Lizenzserver. Damit der Admin via RDP auf iohn zugreifen kann wurden mit dem FS auch 5 TS pro User Lizenzen gekauft.

Der TS ist pro device und hat 8 Lizenzen.

 

Seine Aussagen waren doch eindeutig. Ich wüsste nicht, was die anderen Fragen noch mit dem Thema zu tun haben.

Er hat einen TS, 5 per User TS CALs und 8 per Device TS CALs, dass kann man dem eindeutig entnehmen. Der Rest ergibt sich aus den Gegebenheiten der Terminalserverlizenzierung.

Ich lege mich normalerweise nicht gern eindeutig fest, die Erfahrung hat gezeigt, dass es in der EDV eher selten funktioniert aber hier ist der Fall doch klar.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...