Jump to content
Sign in to follow this  
martins

Speicherauslastung (XP, Vista, W2K3) macht mich wahnsinnig

Recommended Posts

Hallo,

 

Wenn ich unter Access 2003 ein VBA-Script ausführe, wird die Speicherauslastung des Prozesses "MSACCESS.EXE" immer größer. Es beginnt mit ca. 20 MB und nach einer halben Stunde ist die Speicherauslastung bei immerhin schon 1,2 GB. Das Phänomen tritt bei Windows XP Prof., Windows Vista Business und Windows Server 2003 auf. Auf einem Windows Server 2003 SBS bleibt die Speicherauslastung hingegen bei 30 - 50 MB. Alle Systeme haben alle aktuellen Sicherheitspatches u. Servicepacks installiert. Auch mit Access 2007 gibt es keine Besserung. Hat jemand eine Idee?

 

Die Systeme sind übrigens folgendermaßen ausgestattet:

 

Core2Duo (E6600) u. jeweils 4 GB RAM, RAID 1

 

Bitte helft! :confused:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...