Jump to content
Sign in to follow this  
vin_wiesel

Ausbildung zum FiSi neben dem Beruf

Recommended Posts

Hallo Leute.

 

Ich bin selbstständiger Netzwerkadmin im Raum München und suche eine Möglichkeit, den FiSi (und möglichst viele MS, Linux und Ciscio Zertifikate) neben meinem Job zu machen.

 

Was würdet Ihr mir hier für einen Weg raten?

 

L.G.

 

VIN_Wiesel

 

:confused:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

du kannst, wenn das Wissen vorhanden ist, die einfach zur Prüfung bei der IHK anmelden.

Stichwort Externenprüfung

 

Voraussetzungen lt. IHK

"Als wichtigste Voraussetzung gilt Ihre Berufserfahrung in dem Ausbildungsberuf, in dem Sie die Abschlussprüfung ablegen wollen. Hier müssen Sie nach dem Berufsbildungsgesetz das Eineinhalbfache der vorgeschriebenen Ausbildungszeit des Berufes in dem von Ihnen angestrebten Ausbildungsabschluss gearbeitet haben und vorweisen können, dass Sie dabei hinreichende Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten im Sinne des gesamten Berufsbildes erworben haben. Dies weisen Sie dann über Kopien von qualifizierten Arbeitszeugnissen nach. "

 

Gruß MacBoon

Share this post


Link to post
Share on other sites

Richtig!

Und wenn das Wissen vorhanden ist kannst du dich auch direkt zur MS, Linux oder Cisco Prüfung anmelden.

Mit was arbeitest du denn tagtäglich und wie lange schon???

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

Du kannst Dich zwecks FiSi Ausbildung auch an Deine zuständige IHK wenden. Evtl. wird über einen Bildungsträger eine "schulische" Ausbildung berufsbegleitend angeboten. Das war hier im Norden mal vor einigen Jahren der Fall.

 

Berufserfahrung (siehe oben) nachweisen, 1 Jahr 2 x die Woche abends Unterricht (vergleichbar mit Berufsschule - nur kompakter) und dann Prüfung.

 

Hat den Vorteil dass Du mit mehreren Leuten lernen kannst und ggf. Dozenzten zum Fragen hast. Hat den Nachteil, dass es natürlich teurer ist, als direkt als externer zur Prüfung anzutreten.

 

Viel Erfolg!

 

Gruß

u0679

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich habe selber die fisi-prüfung bei der ihk abgelegt und ich habe mich halb tot gelacht, denn wer das it-handbuch einigermassen richtig einsetzt (man darf das it-handbuch wärend der gh1 und gh2 benutzen), hat schon mind. 50% der gh1 und gh2 in der tasche und wenn man genügend erfahrung mitbringt, holt sich hier und dort noch die nötigen punkte, um mit einem gut abzuschliessen! der wiso-teil is auch nicht sonderlich schwer und ein vernünftiges projekt, mit dokumentation und präsentation is für einen mit berufserfahrung auch kein thema.

 

ehrlich gesagt, ich fand die 70-291 schwerer als die ihk-prüfung, natürlich ist der umfang ein anderer!

 

IT-Handbuch - IT-Systemelektroniker/-in, Fachinformatiker/-in - sofort lieferbar, versandkostenfrei - terrashop.de

 

nicht falsch verstehen, prüfung is prüfung und auf jede prüfung sollte man sich gut vorbereiten, man sollte prüfungen nie auf die leichte schulter nehmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ich habe mich halb tot gelacht, denn wer das it-handbuch einigermassen richtig einsetzt (man darf das it-handbuch wärend der gh1 und gh2 benutzen), hat schon mind. 50% der gh1 und gh2 in der tasche und wenn man genügend erfahrung mitbringt, holt sich hier und dort noch die nötigen punkte, um mit einem gut abzuschliessen! der wiso-teil is auch nicht sonderlich schwer und ein vernünftiges projekt, mit dokumentation und präsentation is für einen mit berufserfahrung auch kein thema.

 

 

Hi,

 

klar, deswegen ist es ja auch eine Ausbildung. Da hat der Azubi in der Regel zu Beginn noch keine Berufserfahrung ;)

 

Bin völlig Deiner Meinung. Mit Berufserfahrung sollte die Prüfung auf jeden Fall machbar sein. Einzig die Aufgabenstellung in der schriftlichen Prüfung könnte problematisch sein. So nach dem Motto: Was wollen "die" jetzt eigentlich von mir hören?

 

Auf jeden Fall: Viel Erfolg und Glück! :)

 

Gruß

u0679

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin völlig Deiner Meinung. Mit Berufserfahrung sollte die Prüfung auf jeden Fall machbar sein. Einzig die Aufgabenstellung in der schriftlichen Prüfung könnte problematisch sein. So nach dem Motto: Was wollen "die" jetzt eigentlich von mir hören?

 

das stimmt, das problem hatte ich bei der einen oder anderen frage auch. tu was dagegen! Mitglied im IHK Prüfungsausschuss IT Berufe

Share this post


Link to post
Share on other sites
tu was dagegen! Mitglied im IHK Prüfungsausschuss IT Berufe

 

:D Hehe,

 

sorry, aber die schriftlichen Prüfungen werden nicht von einem einzelnen Prüfungsausschuss erstellt. Wir nehmen den praktischen Teil (Projektdoku, Präsentation und Fachgespräch) ab und stellen die Zeugnisse aus.

 

Gruß

u0679

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...