Jump to content
Sign in to follow this  
Hansi

Symantec Backup Exec für Windows Server

Recommended Posts

Mahlzeit,

 

mir wurde ganz komisch als ich im web nach Veritas Backup Exec schlau machte.

Sysmantec hat Veritas aufgekauft???

 

Öhm..ich war immer sehr zufrieden mit Veritas Backup Exec, daher wollte ich wieder damit arbeiten.

 

Nur macht mich der neue gelbe Anbieter nervös.:shock:

 

Kann wer aus Erfahrung sagen ob da nur Symantec drauf steht...aber das alte drin ist!:D

Share this post


Link to post

Ich habe hier die 11d laufen, sieht alles noch weitgehend genau so aus wie in 9 und 10 nur das Symantec Logo findet sich nun überall und das Symantec LiveUpdate ist nun perfekt integriert und die Patchverwaltung damit wesentlich vereinfacht worden.

 

Probleme hab ich damit bisher noch nicht feststellen können.

 

Grüsse

 

Gulp

Share this post


Link to post

und ist nu auch gelb....:D

 

Liveupdate....da schauderts mich aber!

Aber wenn´s bei dir Problemlos läuft, schau ich mir die Geschichte mal an.

Was damals öfter ´s passierte ,war das man die Dienste öfters durchstarten musste. (Sicherung funtze dann nicht)

 

Aber weiterhin bin ich für Erfahrungsberichte dankbar

Share this post


Link to post

Mit dem LiveUpdate war's in 10 auch ein bisschen holprig, zwar schon besser als die einzelnen Patches Stück für Stück herunterzuladen und einzuspielen, mittlerweile kann LiveUpdate in 11 allerdings auch (wenn man will) selbstständig nach Patches suchen und diese auch sauber installieren.

 

Ja, das mit den Diensten kenne ich, in 11 bricht ab und an mal die Transferrate fürchterlich beim Sichern (das mag aber bei mir eventuell auch daran liegen, dass ich einen Linux Hobel per RALUS mitsichere und das Netz ganz einfach schlapp macht), das kann aber immer mit einem Dienstneustart und RALUS Neustart ausgebügelt werden.

 

Im Juni gibt's endlich das Gigabit Backbone für die Server, die davon betroffen sind, da wollen wir dann mal schauen, ob sich das bessert. Hoffnung hab ich da ja .......

 

Mit den Enterprise bzw Corporate Produkten von Symantec bin ich im Allgemeinen eigentlich recht zufrieden, die sollte man keineswegs mit den Consumerprodukten (Norton .....) vergleichen, die sind besch***en .......

 

Grüsse

 

Gulp

Share this post


Link to post

Wir setzen BE schon sehr lange ein. Die "Bananenfarbe" hat mich anfangs auch gestört. Aber bisher wurde ich noch nicht negativ überrascht. BE läuft wie gewohnt stabil. Eher selten kommt es mal vor, dass die Dienste abschmieren. Das Problem tirtt aber auch mit pre Symantec BE auf.

Das Live Update ist sehr praktisch. Die Bedienung hat sich nicht gravierend verändert.

Wer die 9.x kennt, kommt auch mit der 11D klar.

Share this post


Link to post

Der Deal Symantec / Veritas war bisschen speziell. Denn beide waren sehr grosse Firmen mit renommierten Produkten. Die Lead-Produkte werden nach wie vor gleich weiterentwickelt und mit Synergien ergänzt. Bestes Beispiel des angesprochenen LiveUpdate. Interessant ist auch die Lizenzierung, so können die "Punkte" welche pro Lizenz erworben werden auch für Anti-Virus oder weitere Enterprise Produkte genutzt werden. Als Kunde hat man plötzlich viel mehr Möglichkeiten...

 

Gruss

TDM

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...