Jump to content
Sign in to follow this  
Bien©hen

Vista auf XP booten (PhotoImpact)

Recommended Posts

Hallo

 

Ich hoffe ich finde bei euch die Hilfe die ich suche. Ich habe seit einiger Zeit einen PC mit Vista. Nun habe ich bei einigen Programmen probleme damit zu arbeiten. Hauptsächlich Photo Impact, was ich fast tgl. benutze und brauche.

 

Fehler:

 

einige ufo Dateien auf dem Rechner,die sich hartnäckig weigern zu verschwinden

 

Wenn ich versuche,die Dateien über PI zu löschen,hängt sich das Programm auf und wenn ich versuche,die Dateien direkt aus dem Arbeitsplatz zu löschen,hängt sich alles auf.

 

Selbst öffnen kann ich die Datein nicht mehr im PI. Bin schon fast wahnsinnig gewurden. doof Vl kann mir jemand helfen. Oder auch sagen ob sich PI 12 für Vista lohnt.

 

Ich überlege auch stark ob ich den Rechner wieder auf XP booten soll, wäre das evtl. ohne Einschränkung möglich wenn die Festplatte komplett platt gemacht wird vorher??

 

Liebe Grüße Bien©hen

Share this post


Link to post

Hallo,

ich habe unter Vista das gleiche Problem mit PhotoImpact 12. Ich arbeite im Moment zwar noch mit der 30-Tage-Version habe diese aber installiert, weil mein gutes altes PI 5 eben seit Vista andere Probleme macht. UFO-Dateien lassen sich zwar speichern, sind aber meistens nicht mehr zu öffnen und lassen sich dann auch nicht mehr löschen; falls sie es bis in den Papierkorb geschafft haben klemmt es aber auch dort. Das Problem tritt unabhängig von Speicherort/Laufwerk auf. Mist. Ich will XP wieder haben ! :cry:

Share this post


Link to post
Mist. Ich will XP wieder haben ! :cry:

 

Du solltest nicht auf Vista schimpfen, sondern auf die Entwickler der Photo Software, die nicht in der Lage sind sie auf Vista zum laufen zu bringen, oder auf dich der nicht in der Lage ist sein System auf dem aktuellen Patchstand zu halten..

Wenn du auf der Herstelleswebseite nachgesehen hättest wärst du über das, seit Februar verfügbare, Service Pack gestolpert, das Photo Impact Vista kompatibel macht.

Share this post


Link to post

Danke Herr Doktor,

 

der Patch ist mir bekannt, lässt sich aber in der Testphase nicht einsetzen.

Nur, warum kann ich die besagten Dateien nicht einfach löschen ?

Hier hält doch PhotoImpact nicht fest sondern das Betriebssystem, oder ?

Share this post


Link to post

Wenn Ulead einen Testversion anbietet, die nicht mal auf Rechnern der aktuellen Generation und mit dem Standard-OS für neue HomePCs läuft, frage ich mich, was die Firma das ganze letzte Jahr gemacht hat.

Vista ist nicht das Problem, Photoimpact kann nicht mit Vista.

Da hilft nur noch sich mit der UAC und deren Auswirkungen auseinander zu setzten oder ein brauchbares Tool zu kaufen, was mit Vista kann.

Alte Versionen von Photoimpact und W2k/XP ohne Adminrechte war schon früher ein Greuel. Die scheinen es immer noch nicht gelernt zu haben.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...