Jump to content
Sign in to follow this  
DanielBodensee

Service mit Account über VBS neu stopen/starten

Recommended Posts

Hallo,

 

um mir das Leben etwas leichter zu machen ;-) wollte ich mir ein VBS-Script schreiben, mit dem ich an allen 14 Server bestimmte Dienste abfragem und ggf stoppen und starten kann.

 

Bisher muss ich dies per Hand und Remoteconsole machen, was natürlich einmal wertvolle Zeit verbraucht und auch nicht wirklich spannend ist.

 

Leider werde ich nicht so richtig fündig, weiter habe ich das Problem per Script das ganze mit einem bestimmten Dienstkonto durchzuführen.

 

Passwortabfrage zuvor und dann die Liste abwarbeiten und aktivitäten mitloggen, soweit meine Vorstellung, die Realität ist aber eine andere.

 

Hat von Euch schon mal jemand sowas gemacht? Wenn ja, kann man auch den Dienst mit dem Prozessname starten da wir deutsche und englische Installationen haben :-((

 

Wäre über Eure Hilfe sehr dankbar.

 

Gruss,

Daniel

Share this post


Link to post

Hier bissle Beispielcode:

Bei Fragen... einfach fragen :)

 

startcodes = Split(",läuft nicht,wird gestartet,wird gestoppt,läuft,wird fortgesetzt,angehalten,Fehler", ",")

starttypes = Split("Autostart Boot,Autostart Windows,Autostart CM,manuell,gesperrt", ",")

 

Set dienst = GetObject("WinNT://" & strPC & "/" & strSrvc & ",service")

 

'Dienst auf 'Autostart Windows' umstellen

If dienst.StartType = 4 Then

dienst.Put "StartType", 2

dienst.SetInfo

End If

 

If dienst.Status = 4 Then 'wenn dienst gestartet ist dann stoppen

dienst.Stop

MsgBox "Dienst auf " & strPC & " gestoppt"

ElseIf dienst.Status = 1 Then '...sonst starten

dienst.start

MsgBox "Dienst auf " & strPC & " gestartet"

End If

Share this post


Link to post

Hallo,

 

erst mal danke für die Anworten.

 

Mein Problem ist, dass ich den Dienst remote auf dem Server starten soll. Lokal sitze iich z.Bsp. an CLIENT1 und muss auf dem Server SERVER123 den Dienst X starten.

 

Dazu brauche ich den AdminAccount, mit dem ich mich nicht lokal am CLIENT1 einloggen kann/darf.

 

Ergebnis wäre, ich muss den Dienst stoppen und starten mittels dem AdminAccount, Passwort kann ich im Script per input() ja abfragen.

 

Zu diesem Schritt komme ich irgendwie nicht. Ich erhalten kein Zugriff auf das ganze.

 

Habe dann versucht mit "runas ... /user:xxx" das ganze zu starten, nur runas möchte eine Anwendung und startet kein Script. Kombiniert mit "runas csript ... /user:xxx" brachte auch nichts, dann wird mein Script nicht berücksichtigt.

 

Ich stehe gerade absolut auf dem Schlauch.

 

Hat sowas von Euch mal jemand gemacht?

 

Gruss,

Daniel

Share this post


Link to post

Hallo Daniel,

ich hab sowas mal getüddelt um über ne webseite den spooler neu zu starten.

 

Aus Sicht der IT-Sicherheit ist es evtl. nicht für jeden zu empfehlen, aber für mich hat es gereicht.

Da es schon ne weile her ist versuch ich es mal etwas zu rekonstruieren... ;)

 

Trick dabei war auf jedenfall, den vhost als admin laufen zu lassen. Ich hab ne .htaccess davorgesetzt. und zusätzlich noch nen login mit AD abfrage per asp eingebaut. (nicht ganz sauber aber funzt)

 

Das ganze ist in VB geschrieben.

 

Wie gesagt... ist schon lange her. ;)

 

Bei intr. schreib einfach ne pn. dann kann ich dir das zukommen lassen.

 

Gruß Mofte

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...