Jump to content

DanielBodensee

Members
  • Content Count

    6
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About DanielBodensee

  • Rank
    Newbie
  1. Hallo zusammen, ich möchte mich gerne privat auf SharePoint weiterbilden. Zum einen das installieren/administrieren von SharePoint, zum anderen auch das Entwickeln von Anwendungen/WebParts für SharePoint. Wo finde ich Angaben welche Examen (in Deutsch) ich benötige? Da ich für mich privat lerne, kann ich leider nicht auf den SharePoint Server in unserer Firma. Gibt es mit den Examen-Bücher auch die benötigte Übungssoftware um zu Hause zu lernen? Für Eure Antworten besten Dank im Voraus. Viele Grüsse, Daniel
  2. Hallo Sunny, ich werde mal testen wie es sich mit einem neu erstellten Profil verhält. Gruss, Daniel
  3. Hi Dukel, den Account habe ich im SQL Verwaltungstool gewechselt da sonst die Berechtigungen ja nicht korrekt gesetzt werden. Da wir vom Applikatipons-Prozess her den NETWORK SERVICE brauchen, muss ich etwas weiterschauen. Gruss, Daniel
  4. Hallo zusammen, auf unseren Clients läuft der SQL Server 2008 Express R1, die Instanz wird mit dem Account "NETWORK SERVICE" gestartet. Auf einem Client haben wir das Problem das die SQL-Instanz nicht mehr starten kann, Access denied. Sobald ich die Instanz mit LOCAL SYSTEM starte, klappt es. Was interessant ist, sobald ich wieder auf NETWORK SERVICE zurück gehe, erneute Meldung "Access denied". Eigentlich können unsere Anwender nichts am NETWORK SERVICE ändern, daher denke ich das der Account ein Schuss hat (was auch immer). Kann man diesen Account eigentlich löschen und neu anlegen? Bin mir da nicht sicher und wäre über Infos von Euch recht dankbar. Viele Grüsse, Daniel
  5. Hallo, erst mal danke für die Anworten. Mein Problem ist, dass ich den Dienst remote auf dem Server starten soll. Lokal sitze iich z.Bsp. an CLIENT1 und muss auf dem Server SERVER123 den Dienst X starten. Dazu brauche ich den AdminAccount, mit dem ich mich nicht lokal am CLIENT1 einloggen kann/darf. Ergebnis wäre, ich muss den Dienst stoppen und starten mittels dem AdminAccount, Passwort kann ich im Script per input() ja abfragen. Zu diesem Schritt komme ich irgendwie nicht. Ich erhalten kein Zugriff auf das ganze. Habe dann versucht mit "runas ... /user:xxx" das ganze zu starten, nur runas möchte eine Anwendung und startet kein Script. Kombiniert mit "runas csript ... /user:xxx" brachte auch nichts, dann wird mein Script nicht berücksichtigt. Ich stehe gerade absolut auf dem Schlauch. Hat sowas von Euch mal jemand gemacht? Gruss, Daniel
  6. Hallo, um mir das Leben etwas leichter zu machen ;-) wollte ich mir ein VBS-Script schreiben, mit dem ich an allen 14 Server bestimmte Dienste abfragem und ggf stoppen und starten kann. Bisher muss ich dies per Hand und Remoteconsole machen, was natürlich einmal wertvolle Zeit verbraucht und auch nicht wirklich spannend ist. Leider werde ich nicht so richtig fündig, weiter habe ich das Problem per Script das ganze mit einem bestimmten Dienstkonto durchzuführen. Passwortabfrage zuvor und dann die Liste abwarbeiten und aktivitäten mitloggen, soweit meine Vorstellung, die Realität ist aber eine andere. Hat von Euch schon mal jemand sowas gemacht? Wenn ja, kann man auch den Dienst mit dem Prozessname starten da wir deutsche und englische Installationen haben :-(( Wäre über Eure Hilfe sehr dankbar. Gruss, Daniel
×
×
  • Create New...