Jump to content

Neues System gesucht


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hi Leute!

 

Ich möchte mir ein neues System zusammenstellen.

 

Die Einzelteile die ich brauche sind:

 

MAinboard am liebsten von Intel

CPU am liebsten nen DualCore

DDR2 Arbeitsspeicher

Und ne Ordentlich Graka

 

Wär cool, wenn ihr mir ein paar Sachen vorstellen könntet.

Ich weiss zur Zeit nicht wirklcih was das neuste und beste (preis/leistung) ist auf dem Markt.

 

Vielen Dank

Andrew

Link to post

Gehäuse Midi Tower Centurion 5 (ArtNr: TQXM12) Centurion 5 (5 x 5,25" extern) € 52,-

Netzteile bis 600 Watt TG480-U15 (ArtNr: TN4G12) TG480-U15 (480 Watt) € 99,-*

Mainboards Sockel 775 Asus P5B (ArtNr: GPEA47) P5B (Intel® P965) € 123,-*

CPU Sockel 775 Core 2 Duo E6300 (ArtNr: HPGI34) Core 2 Duo E6300 (1866 MHz) € 174,-*

CPU Lüfter Infinity SCINF-1000 (ArtNr: HXLY08) Infinity SCINF-1000 (478, 754, 775, 939, 940, AM2) € 39,-*

Arbeitsspeicher DDR2-800 DIMM 2 GB DDR2-800 Kit (ArtNr: IBIE8M)DIMM 2 GB DDR2-800 Kit (2048 MB) € 234,-*

Grafikkarten ATI PCIe Radeon X1950 PRO (ArtNr: JAXU32) Radeon X1950 PRO (256 MB) € 189,-*

Festplatten 3,5 Zoll SATA SP2504C (ArtNr: A9BU05) SP2504C (250 GB) € 69,90*

DVD-Brenner IDE GSA-H12LBLR (ArtNr: CEAL5P) GSA-H12LBLR (18 / 8 / 10 fach) € 49,-*

Zwischensumme: € 1.028,90*

 

inkl. 16% MwSt. € 141,92*

 

 

 

 

so das hab ich jetzt mal auf die schnelle zusammen gestellt, ich denk mal es wird in diese Richtung gehen, auf jeden Fall wichtig ist

 

Core 2 Duo, ist momentan einfach vom Preis Leistungsverhältnis am besten

beim ram, falls du nicht übertaktest kann man zu nem günstigeren greifen

Grafikkarte ist auch vom P/L Verhältnis am besten, für die nächst bessere zahlste einiges drauf.... aber ich persönlich würde bis März warten :-) aber wenn man auf was besseres warten möchte zu nem besseren PReis wartet man eh sein ganzes leben lang...

 

empfehlen würd ich dir weiterhin dich mal bei

computerbase.de umzuschauen, die haben was Hardware betrifft n super Forum, hier wird ja weniger über die Hardware gesprochen :-) Du wirst da einige Themen finden die genau auf deine Wünsche ausgerichtet sind weil viele solche Fragen haben....

 

bei fragen erreichst du mich am besten per pm/icq

 

gruss

adil

Link to post

Mainboard Intel® P965LTCK oder DG965WH

 

Prozessor Intel® Pentium® D Processor 930

 

Arbeitsspeicher Kingston ValueRAM DIMM 1 GB 667

 

Arbeitsspeicher Kingston ValueRAM DIMM 1 GB 667

 

Grafikkarte (PCIe) Sapphire Radeon X1950XT

 

Festplatte (SATA) Maxtor STM380811AS

 

Festplatte (SATA) Maxtor STM380811AS

 

Netzteil Enermax EG465AX-VE(G)FMA oder Tagan TG530-22

 

Floppy Teac Diskettenlaufwerk mit eingeb. Kartenlesern

 

DVD-Brenner Plextor PX 750A

 

Gehäuse Lian-Li PC PC-G50B (ist das billigste von Lian-li...)

 

Das ganze kostet dann in der konfiguration 1050€

 

Ich hab das mal kurz mit dem kofigurator bei Alternate zusammengestellt und dabei auch auf stabilität bei längeren einschaltzeiten, qualität der Komponenten sowie ergonomie geschaut. Core duo vs. Pentium D: auf den hp's verschiedener Spielehersteller hab ich gelesen dass deren Spiele probleme haben (können) in verbindung mit core-duo cpu's - also lieber erst mal einen Pentium D, später nachrüsten wenn keine Probleme mehr damit zusammenhängen, kann man ja immer noch!

Viel spass beim bauen!! :D :)

Link to post
auf den hp's verschiedener Spielehersteller hab ich gelesen dass deren Spiele probleme haben (können) in verbindung mit core-duo cpu's - also lieber erst mal einen Pentium D

Der Core 2 Duo ist ein echter Doppelkern wie der Pentium D - von daher kann ich nicht verstehen, warum der C2D mehr Probleme machen sollte als ein P-D. Mehr Probleme als ein Pentium-Single, klar, neue Technik, aber der P-D ist auch (relativ) neu und nicht besonders verbreitet.

Der C2D braucht weniger Energie und weniger Kühlung ---> leiser.

Link to post
Der Core 2 Duo ist ein echter Doppelkern wie der Pentium D - von daher kann ich nicht verstehen, warum der C2D mehr Probleme machen sollte als ein P-D. Mehr Probleme als ein Pentium-Single, klar, neue Technik, aber der P-D ist auch (relativ) neu und nicht besonders verbreitet.

Der C2D braucht weniger Energie und weniger Kühlung ---> leiser.

 

Ich weiss, ich weiss. Das sollte ja eigentlich die "eierlegende wollmilchsau" von Intel sein...

das Ende der Netburst-architektur. Persönlich bin ich bei dem neuen zeug's erst mal vorsichtig und warte ein, zwei oder mehr "revisionen" ab. Anfangs sind da meistens noch bug's drin - sowas würde ich niemanden anfangs zum kauf empfehlen. Wegen der paar euro höherer Stromkosten des Pentium-D, keine relevanz zum ständigen ärger denn man im anderen fall haben kann! Aber besser ist der neue im Prinzip schon... gemäss Datenblatt wenigstens.. Und den ersten thread mit Fehlerbeschreib hab ich hier auch schon ausgemacht: https://www.mcseboard.de/windows-forum-allgemein-28/core2duo-xphome-mission-impossible-104811.html

Viel spass beim testen dann! :rolleyes:

Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...