Jump to content

Atila

Members
  • Posts

    10
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Atila

  1. ... habe den IE 5.5 mit SP2 und parallel Netscape. Muss aber sagen Netscape WAR mein Favorit, aber er ist einfach zu langsam - bei mir jedenfalls. cu
  2. sorry - er zieht das Image doch von einer Freigabe ( Verzeichnis das freigegeben ist und das Image enthält). Und ich habe gemeint, er kann dieses Verzeichnis neu erstellen und einen Benutzer berechtigen ( bzw. erstellen) der nur auf diese Freigabe eine Berechtigung hat, in der das Image und die Treiber sind. Somit kann Benutzer kaum Schaden anrichten, wenn jemand das Passwort in die Finger bekommen sollte. ;-))
  3. Soviel ich weiss macht es unter umständen Probleme, wenn man Speicher nachträglich einbaut unter W2k und Win XP. Ich hatte mal ein ähnliches Problem, nur bei mir habe ich einen Blue Screen bekommen. Könnte ja auch bei Ihm weiter helfen, da er ja den Speicher im Bios anzeigt - also wird der Speicher sauber erkannt. Gruss
  4. Hallo, es ist so... Dir das alles jetzt zu erklären, würde hier den Rahmen sprengen - kurz um öffne die Windows Hilfe und suche unter Index oder im Register Suchen, nachden von Dir gewünschten Informationen. Hoffe hilft Dir. Gruss
  5. Hallo, ich würde mir einen access Point und eine Usb WLAN Netzwerkkarte besorgen. Den zugriffspunkt installierste am DSL anschluss - und den USB Adapter am Rechner. Die Software enthält enthält auch einen Access Point Manager (zum konfigurieren über Wireless - oder LAN.) DNS und DHCP werden normalerweise auch von diesen Geräten zur Verfügung gestellt. Je nach Karte kann man auch eine Verschlüsselte Verbindung zwischen den Access Point und dem Client konfigurieren mit 128-bit sollten die Karten schon klar kommen. gruss
  6. Servus, was für einen STOP code bekommst Du denn und was steht darunter ?? mfg
  7. ..... versuche mal das Swapfile zu löschen ( wenn FAT bzw. FAT32) oder den Virtuellen Speicher auf 768 auf einem anderen Laufwerk zu setzen. gruss
  8. Hallo, erstelle einen Benutzer, der nur lese-rechte auf das Verzeichnis hat, und ändere die Bootdiskette. Falls du in dieser Freigabe noch andere Daten hast, verschiebe Sie oder erstelle ein neues Verz. wo nur die Treiber und Images liegen. So viel zum Thema Sicherheit ( Man ist NIEMALS sicher, wir wiegen uns nur in Sicherheit......!!!). gruss
  9. Hallo Leute, bevor die Sache persönlich wird ;-) - bitte romeo2002 kannst Du uns die genaue NW Infrastruktur (z.B. Firewall, Router...) angeben, erst dann kann man beurteilen ob es fährlässig ist oder man nach bestem wissen und gewissen gehandelt hat. Wobei die frage ist, mit welchem Aufwand man unkritische Daten schützen will, zudem bin ich mir sicher das ein Admin, Daten die kritisch sind, sowieso in einem anderen Aspekt sieht und sehen sollte weil er dafür PERSÖNLICH haftbar gemacht werden kann !!!! Gruss
  10. Hallo zusammen, es sollen aber Daten zwischen den Standorten ausgetauscht werden, oder habe ich das falsch verstanden?? mfG
×
×
  • Create New...