Jump to content

lindi200000

Members
  • Gesamte Inhalte

    275
  • Registriert seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

10 Neutral

Über lindi200000

  • Rang
    Junior Member
  1. Ich merke schon das ich da wohl nicht der einzigste bin, wenn ich mich durch die Foren lese. Hoffe da mal auf einen Patch seitens MS
  2. Serverbereinigung läuft schon. Beide WSUS haben keine Fehler (bis auf das ich beim haupt wsus halt nicht die Computergruppen öffnen kann die beim Replika verwendet werden.) Speicher habe ich auch erhöht und auch neugestartet, das bringt aber leider auch nix.
  3. Hallo, sry für die späte Antwort. Ich gehe davon aus, das die replika sauber läuft. alle Computergruppen wurden erfolgreich erstellt. Kann ich sonst das noch iwie überprüfen?
  4. Hallo zusammen, ich habe ein merkwürdiges Problem. Ich hab intern einen WSUS auf einen Server 2019 eingerichtet. Dieser lief auch ohne Probleme. Nun habe ich einen weiteren WSUS in der DMZ eingerichtet. Dieser ist als Replika Server konfiguriert und soll Außendienstmitarbeiter versorgen. Die Anmeldung der entsprechenden Notebooks klappt auf den Replika Server auch, jedoch wenn ich nun die MMC des lokalen WSUS öffne und den entsprechenden Computer Knoten öffne, dann kommt "Fehler: Unerwarteter Fehler". An der WSUS-Verwaltungskonsole ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten. Möglicherweise ist es ein vorübergehender Fehler. Versuchen Sie, die Verwaltungskonsole erneut zu starten. Wenn der Fehler weiterhin besteht, entfernen Sie die gespeicherten Einstellungen für die Konsole, indem Sie die WSUS-Datei unter "%appdata%\Microsoft\MMC\" löschen. System.InvalidCastException -- Das Objekt des Typs "System.Guid" kann nicht in Typ "System.String" umgewandelt werden. Source Microsoft.UpdateServices.BaseApi Stack Trace: bei Microsoft.UpdateServices.Internal.BaseApi.SoapExceptionProcessor.DeserializeAndThrow(SoapException soapException) bei Microsoft.UpdateServices.Internal.DatabaseAccess.AdminDataAccessProxy.ExecuteSPSearchComputers(String computerTargetScopeXml) bei Microsoft.UpdateServices.Internal.BaseApi.ComputerTarget.SearchComputerTargets(ComputerTargetScope searchScope, UpdateServer updateServer) bei Microsoft.UpdateServices.UI.AdminApiAccess.ComputerTargetManager.GetComputerTargets(ComputerTargetScope searchScope) bei Microsoft.UpdateServices.UI.AdminApiAccess.BulkComputerPropertiesCache.GetAndCacheComputers(ExtendedUpdateScope updateScope, ComputerTargetScope computerTargetScope) bei Microsoft.UpdateServices.UI.SnapIn.Pages.ComputersListPage.GetListRows() Die WSUS Datei habe ich schon gelöscht, es gibt keine Besserung. Es sind nur die Computergruppen betroffen, wo sich auf dem Replika Server ein Rechner "eingerichtet" hat. Die Geräte werden per GPO automatisch in die entsprechenden Gruppen verschoben. Beide Server haben die WSUS Version 10.0.17763.134 Hat jemand eine Idee was man da machen kann? VG Lindi
  5. GELÖST EHLO FQDN Empfangsconnector

    Hallo, ich habe hier einen sehr ähnlichen Aufbau, nur das ein KEMP Loadmaster davor hängt. Der reicht da auch in der kostenlosen Variante komplett aus und erfüllt seinen Zweck. Somit gibt es von extern gesehen nur noch eine Anlaufstelle und intern wird alles in die richtige Richtung geschickt.
  6. Sicherung ausgeschiedener Mitarbeiter

    Konten auf dem Exchange zu lassen ist mehr als Kontraproduktiv, merke es aktuell selber. Manche Software wird nach anzahl der Postfächer Lizenziert, da sind solche Leichen natürlich Mehrkosten, auch wenn der User dahinter deaktiviert ist.
  7. Passwordverwaltung für Benutzer?

    Wir nutzen den pleasant password safe. Man hat eine Webseite, oder kann eine abgewandelte Version von keepass (inkl. aller Plugins) verwenden. Login kann man seperat machen oder über AD Anbindung. Gleichzeitig können darüber auch Teamzugänge mit verwaltet werden.
  8. Kurze Verständnissfrage zum Wsus Stichtag

    Inwiefern die GPO anpassen?
  9. Kurze Verständnissfrage zum Wsus Stichtag

    mhhh thx für den Tipp. Wir haben leider den einen oder anderen User, der gern (nur) Ruhezustand macht. Somit werden viele Updates nicht komplett installiert. Dann werde ich mir was anderes überlegen müssen.
  10. Hallo, Man kann im WSUS ja einen Stichtag einstellen, ergo an dem Tag wird ein Update Zwangsinstalliert. Was passiert, wenn der Stichtag vorbei ist? Also z.B. Stichtag für ein Update ist der 14.11. Notebook Ist am 14. aber nicht an sondern erst am 16. wieder. Ist der Stichtag nur für den einen Tag oder gilt der Stichtag ab dem jeweiligen Tag. Interessant für mich, wegen Notebooks. Die sind ja nicht immer online, oder der Mitarbeiter hat mal Urlaub. VG Lindi
  11. WSUS auf Server 2019 - Win 10 verbindet sich nicht

    Hallo, mittlerweile geht es :) . Ich habe das WIN Auth im IIS aktiviert, danach wie oben beschrieben ein wuauclt /resetauthorization /detectnow ausgeführt. Nach 2 Min war der Client dann da.
  12. WSUS auf Server 2019 - Win 10 verbindet sich nicht

    Hallo, Danke für die Tipps, ich habe alles durchlaufen lassen, aber es geschieht leider immer noch nix. gibt es Logs wo man noch nach Fehlern suchen kann? C:\Windows\SoftwareDistribution\ReportingEvents.log ist leider leer. OS sollte up2date sein. Server 2019 Version 1809 Build 17763.168.
  13. Hallo zusammen, ich möchte unseren aktuellen WSUS auf einen Server 2019 umziehen. Dafür habe ich auf einen Server 2019 den WSUS installiert (Version 10.0.17763.1), passend eingerichtet und die entsprechende GPO vom Client angepasst. Nach einem gpupdate ist auch die richtige URL in der Registry beim Client hinterlegt. Nun habe ich aber das Problem, das der Win10 Testclient nicht im WSUS erscheint. Neustart des Clients oder "wuauclt.exe /resetauthorization /detectnow" bringen leider keinen Erfolg. Wenn ich die hinterlegte Update URL im Browser aufrufe, dann bekomme ich eine weiße Seite (Keine Rechtefehler oder sonstiges). Hat vielleicht noch irgendwer eine Idee wo der Fehler sein könnte? VG Lindi
  14. 2 WSUS Server in einer Domaine

    Hallo, gab es nicht irgendwo ein Script, was alle angeforderten Updates der Clients im WSUS genehmigt? Ich denke das ist ziemlich genau das was der TO sucht.
  15. Seit dem ich PRTG einsetze, habe ich mich ehrlich gesagt nicht mehr nach alternativen umgeschaut. Damals bei der Installation war es zumindest nicht überall vorhanden.
×